13.07.2019 13:50 |

Heiße Werbestrategie

Kylie Jenner bringt im Nackt-Suit Fans um Verstand

Eine Bodylotion war noch nie so sexy! Darin sind sich die Fans von Kylie Jenner gerade einig. Die kleine Schwester von Kim Kardashian sorgt gerade mit ihrem aktuellsten Werbevideo für Verzückung. Für ihre neue Hautpflegelinie rekelte sich die 21-Jährige nämlich verführerisch in einem Nackt-Body, der aus nicht mehr als zarten Perlenschnüren besteht.

Als jüngste Selfmade-Milliadärin weiß Kylie Jenner natürlich, wie sie ihre neuesten Produkte am besten an den Mann - und natürlich auch die Frau - bringen kann. Und so rekelt sich die 22-Jährige für ihr neuestes Werbevideo quasi nackt auf dem Fußboden, ihre sexy Kurven in einen Body gehüllt, der nur aus dünnen Perlenschnüren besteht, während sie sich ihre Haut verführerisch mit ihrer Bodylotion eincremt.

Dass da die Fans der findigen Geschäftsfrau verrückt spielen, versteht sich fast von selbst. „Du hast mich gerade geschwängert“, witzelte einer neben dem heißen Clip. Ein anderer schwärmte: „Peeling hat noch nie so gut ausgesehen“, während wieder einer bewundernd feststellte: "Wow, ich glaube ich wurde für diese Minute straight.“ 

Das US-Wirtschaftsmagazin „Forbes“ hatte Kylie Jenner im März zur bisher ersten Selfmade-Milliardärin gekürt und ihren Reichtum auf rund eine Milliarde Dollar (etwa 885 Millionen Euro) geschätzt. Ihren Reichtum hat die Jüngste des Kardashian-Klans vor allem ihrer Kosmetiklinie zu verdanken. Die Firma soll schätzungsweise 900 Millionen Dollar wert sein.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen