Liverpool - Tottenham

Slowene Skomina leitet Champions-League-Finale

Der Slowene Damir Skomina wird am 1. Juni in Madrid das Finale der Champions League zwischen Liverpool und Tottenham leiten. Das teilte die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Dienstag mit. Der 42-Jährige hat bereits Finalerfahrung. 2017 war Skomina Referee beim Endspiel der Europa League zwischen Ajax Amsterdam und Manchester United.

Darüber hinaus leitete Skomina 2012 bereits das Spiel um den Super Cup zwischen Chelsea and Atletico Madrid.

In dieser Saison kam der Unparteiische schon in vier Champions-League- und zwei Europa-League-Partien zum Einsatz.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol