Geständnis im Video

Atletico-Coach Simeone erklärt seinen Eier-Griff

Atletico-Trainer Diego Simeone ist Wiederholungstäter. Schon als Spieler griff sich der Argentinier immer wieder in den Schritt - und auch am Mittwoch Abend war es wieder so weit. Beim 2:0-Sieg gegen Juventus Turin zeigte er nach dem 1:0 durch Gimenez mit beiden Händen auf sein Gemächt, stieß dazu auch noch einen lauten Jubel-Schrei aus! Nach dem Spiel (siehe Video oben) erklärte Simeone, warum er sich immer wieder zu dieser unschönen Szenen hinreißen lässt.

„Es bedeutet, das wir Eier haben“
„Es bedeutet, das wir Eier haben. Viele Eier“, so Diego Simeone. „Ich habe die Geste schon ein paarmal als Spieler gemacht. Man muss Eier haben, Diego Costa und Koke nach anderthalb Monaten spielen zu lassen, und das habe ich gemacht.“ Als Provokation gegenüber den Juventus-Fans wollte der Argentinier die Geste hingegen keinesfalls gelten lassen. „Nein“, sagt der Atletico-Coach, „ich habe das gemacht, um unseren Fans zu zeigen, dass wir diese Eigenschaften haben. Es ist keine schöne Geste, aber ich wollte sie machen. Ich habe gezeigt, was ich fühlte. Es war ein schwieriges Spiel, wir haben gelitten und meine Spieler haben eine Riesen-Partie gemacht."

Atletico hatte sich am Mittwoch mit dem Sieg im heimischen Stadion gute Voraussetzungen für den Einzug ins Viertelfinale geschaffen. Das Rückspiel gegen Juventus mit Stürmerstar Christiano Ronaldo findet am 12. März statt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.