Champions League

2:0! Atletico Madrid schockt Ronaldos Juventus

Etwas überraschend, aber doch: Juventus Turin steht vor dem Aus in der Champions League! Im Achtelfinal-Hinspiel bei Atletico Madrid kassierte der italienische Serienmeister eine 0:2-Niederlage und steht damit im Rückspiel am 12. März unter großem Druck. Während die Juve-Offensive rund um Cristiano Ronaldo nicht anzuschreiben vermochte, trafen die „Rojiblancos“ gleich zwei Mal: Jose Maria Gimenez (78.) und Diego Godin (83.) besorgten die Schock-Momente für die Italiener…

Die beste Szene in der ersten Hälfte der Partie in Madrid hatte Ronaldo, dessen Freistoß-Hammer in der 9. Minute Atletico-Torhüter Jan Oblak über die Latte lenkte. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Atletico den Druck, Diego Costa (50.) und Antoine Griezmann (53.) vergaben hochkarätige Möglichkeiten.

Der eingewechselte Alvaro Morata (70.) traf zwar ins Netz, der deutsche Referee Felix Zwayer gab das Tor nach Überprüfung vor dem Monitor aber nicht, da Morata Verteidiger Giorgio Chiellini vor seinem Kopfball geschubst hatte.

Keine Intervention gab es dann in der 78. Minute. Jose Maria Gimenez stand nach einem Strafraum-Gestocher goldrichtig und brachte den Ball flach im Tor unter. Diego Godin (83.) setzte noch das 2:0 drauf, nach einem Freistoß von Griezmann fälschte Ronaldo Godins Schuss noch leicht ab.

Das Ergebnis:
Atletico Madrid - Juventus Turin 2:0 (0:0)
Tore: 1:0 (79.) Gimenez, 2:0 (83.) Godin

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten