25.01.2019 18:16 |

Auch Ex-Yahoo-Chefin

Football-Legende steigt bei Cannabis-Firma ein!

Das boomende Geschäft mit legalem Marihuana erhält in den USA weitere prominente Unterstützung. In Kalifornien beteiligten sich nun die American-Football-Legende Joe Montana und die Ex-Yahoo-Chefin Carol Bartz an einer 75 Mio. Dollar (66 Mio. Euro) schweren Finanzierungsrunde der Cannabis-Firma Caliva. Bartz wird zudem einen Sitz im Verwaltungsrat übernehmen, wie das Unternehmen am Donnerstag (Ortszeit) mitteilte.

„Ich erkenne großartige Gelegenheiten, wenn ich sie sehe“, sagte Bartz. Die Ex-Top-Managerin und der frühere Quarterback der San Francisco 49ers sind nur die jüngsten Beispiele für Prominente, die im florierenden Marihuana-Markt mitmischen, dessen Legalisierung in Nordamerika in den letzten Jahren rapide voranschritt.

Inzwischen tummeln sich dort etliche Berühmtheiten - von bekannten Rappern wie Snoop Dogg und Method Man über Hollywood-Schauspieler wie Whoopi Goldberg und Woody Harrelson bis hin zum Ex-Boxchampion Mike Tyson (oben im Bild), Erben von Reggae-Legende Bob Marley oder Star-Investor Peter Thiel.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten