14.12.2018 13:45 |

Mehr Übersicht

Firefox 64: Das große neue Update im Überblick

Mozilla aktualisiert seinen beliebten Browser Firefox auf die Version 64. Welche Neuerungen dabei auf die User zukommen und wieso sich insbesondere Besitzer einer Nvidia-Grafikkarte darauf freuen dürfen, sehen Sie im Video.

Mit dem neuen Update hoffen die Firefox-Macher, zu Chrome und anderen Rivalen abgewanderte Nutzer zurück zu gewinnen. Einst einer der beliebtesten Webbrowser, hat Firefox in den letzten Jahren den Anschluss verloren - nicht zuletzt, weil man bis vor einem Jahr mit hohem Ressourcenverbrauch und niedrigem Tempo zu kämpfen hatte.

Mit der Veröffentlichung von Firefox Quantum vor rund einem Jahr hat der Browser technologisch zwar wieder zu Chrome aufgeschlossen. Der Marktanteil konnte allerdings bislang nicht nennenswert gesteigert werden. Firefox hat laut aktuellen Daten des Statistikportals Netmarketshare einen Marktanteil von rund zehn Prozent, Chrome wird von über 60 Prozent der Internetnutzer verwendet. Der Browser-Methusalem Internet Explorer hat noch elf Prozent Marktanteil.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter