Wirbel in Deutschland

Schiri missbraucht Fan-Handy für „Videobeweis“!

Riesenwirbel im deutschen Fußball: In der deutschen Kreisliga Kaiserslautern/Donnersberg hat es eine kuriose Videobeweis-Premiere gegeben! Laut einem Bericht der „Rheinpfalz“ nahm der Schiedsrichter der Partie SV Mölschbach gegen SG Hochspeyer am vergangenen Sonntag nach Ansicht eines Zuschauer-Videos (!) auf dem Smartphone (!!) eine Entscheidung zurück und gab das 3:2 für Mölschbach. Zunächst hatte er das Tor aberkannt.

Nach Darstellung der SG Hochspeyer, die gegen die Wertung des Spiels Einspruch eingelegt hat, sei der Referee nach Protesten zu den Zuschauern des SV Mölschbach gelaufen und habe sich den Smartphone-Mitschnitt eines Fans angesehen. „Nach dem Blick auf das Mobiltelefon zeigte er auf den Anstoßpunkt und gab das Tor“, schrieb der Verein auf seiner Facebook-Seite.

Inzwischen habe der Schiedsrichter auch zugegeben, auf das Handy-Video vertraut zu haben, hieß es aus dem Schiedsrichterausschuss. Da der Videobeweis nur in der Bundesliga zugelassen ist, dürfte der Protest der SG Hochspeyer vor dem Sportgericht gute Chancen haben.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten