Georgina im Stadion

Herzdame drückt die Daumen - und Ronaldo trifft

Cristiano Ronaldo kann‘s also doch noch. Gegen Sassuolo erzielte er seine ersten beiden Pflichtspieltreffer für Juventus (siehe Video oben) - vermutlich auch beflügelt durch die Kraft der Liebe. Ronaldos Freundin Georgina Rodrigues drückte nämlich mit Kindern im Stadion fleißig die Daumen.

Per Instagram gratulierte Fräulein Rodriguez dann auch artig dem „besten Papa der Welt“ zu seinen ersten Toren für den neuen Arbeitgeber.

Nach drei torlosen Spielen waren die Erwartungen an CR7 enorm gewesen. Juve-Coach Massimiliano Allegri hatte sich im Vorfeld der Partie optimistisch gezeigt, dass es dieses Mal mit einem Treffer des Portugiesen klappen würde. Und er sollte Recht behalten. Die Hoffnungen sind groß, dass der 33-Jährige Juventus zum Champions-League-Titel und natürlich zum achten Meistertitel in Serie verhilft. Vielleicht auch mit der nötigen mentalien Unterstützung von Herzdame und Kids.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)