Di, 25. September 2018

Schweiz-Legionär

27.08.2018 06:00

Handball-Ass Frimmel: Dieses Tattoo gibt Kraft!

Die Zeit der Veränderung ging Österreichs Handball-Ass Seppo Frimmel unter die Haut. Nach dem emotionalen Abschied von seinem Herzensklub Westwien begab er sich in der Sommerpause in die Hände von Helmut Zeiner. Besser bekannt als „Slim Heli“, bei dem sich auch Fußball-Star Marko Arnautovic Tattoos stechen ließ. Sternzeichen und Glückszahlen seiner Liebsten zieren nun den Unterarm Frimmels. „Alles, was für mich Bedeutung hat!“

Mittlerweile gilt der Fokus seinem neuen Schweizer Klub Schaffhausen, mit dem er am Mittwoch gegen Aarau die neue Saison eröffnet und drei Tage später im EHF-Cup gegen Koper (Slo) den Angriff auf die Gruppenphase startet. Soll freilich nur ein Zwischenziel sein. „Ich bin hier her gekommen, um einmal Champions League zu spielen!“

Im Königsbewerb war Schaffhausen jahrelang Stammgast, ehe die vergangene Saison zum Desaster wurde. Daher hat man sich neu aufgestellt. Mit Serbien-Star Sesum (Göppingen) und einem Österreicher-Trio. Neben Frimmel sind das Lukas Herburger (Hard) und Kristian Pilipovic (Nexe). Mit seinem Freund Herburger, in der Vorsaison erbitterter Gegner im Kampf um den HLA-Finaleinzug, wohnt Frimmel in einer WG. „Wir kochen und putzen gemeinsam, beim Frühstück wechseln wir uns ab!“

Perfektes Umfeld
Der Titel-Hunger des 22-jährigen Sohns von Ex-Teamspieler Roman Frimmel ist groß. „Das Umfeld könnte nicht besser sein. Wir werden verwöhnt!“ Wenngleich die Vorbereitung unter Ex-Hard-Trainer Petr Hrachovec gnadenlos, „noch anstrengender als bei Westwien war!“

Christian Pollak/Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Weltfußballer 2018
Luka Modric stürzt Cristiano Ronaldo vom Thron!
Fußball International
Laut Juve-Boss
Dritter EC-Bewerb „Chance für kleinere Teams“?
Fußball International
Das neue „Bernabeu“
575 Mio. €! So motzt Real Madrid sein Stadion auf
Fußball International
Morddrohungen und Co.
Konsel: „Mir fehlen da ein bisschen die Worte!“
Video Fußball
Bei Ösi-Klub
Ex-Bremer Nouri neuer Trainer des FC Ingolstadt
Fußball International
Remis gegen Leipzig
Hütters Frankfurter hadern mit dem Schiedsrichter
Fußball International
„Gibt Handlungsbedarf“
Regierung: „Bundesliga muss zurück ins Free-TV“
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.