Mo, 24. September 2018

Irrer Kampf-„Quickie“

26.08.2018 17:40

Feig? Boxer „flieht“ beim Start-Gong aus dem Ring

Wie überall sonst im Leben kommt man auch im Box-Sport mal leichter und mal schwerer zu Erfolgen - so leicht wie der nigerianische Schwergewichtler Efe Ajagba (24) ist allerdings in der Geschichte des Boxens wohl noch niemand zu einem Sieg gekommen! Eigentlich hätte er sich bei der Warriors Boxing Veranstaltung in Minneapolis (USA) mit Curtis Harper duellieren sollen, doch der US-Amerikaner entschied sich beim Eröffnungs-Gong des Kampfes dafür, einfach abzuhauen…

Bizarr: Bis dahin hatte nichts darauf hingedeutet, dass mit Harper etwas nicht okay sei. Er hatte sich wie auch Ajagba regulär für die üblichen Anweisungen des Referees in die Mitte des Rings begeben - und auch beim traditionellen Stare-Down Auge in Auge mit seinem Kontrahenten machte er nicht den Anschein eines psychisch angeschlagenen Boxers.

Unmittelbar nach dem Erklingen des Gongs, der vom Start der ersten von maximal sechs Runden kündete, zwängte sich Harper allerdings durch die Seile aus dem Ring und schlenderte völlig gleichgültig wirkend aus der Halle im „Armory“-Komplex. Unter den fassungslosen Blicken des Publikums, der Ring- und Kampfrichter sowie seines Gegners Ajagba.

Und wieso das Ganze? Feigheit soll es nicht gewesen sein, denn Harper deutete später in einem Interview an, dass es Ungereimtheiten mit der Kampfbörse gegeben habe und er aus Protest dagegen abgetreten sei. Kampf-Promoter Leon Margules wies diese Darstellung allerdings vehement zurück. „Er hat einen Vertrag unterschrieben und für den Kampf zugesagt. Wir haben erst von finanziellen Gründen gehört, nachdem er den Ring verlassen hat!“

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Remis gegen Leipzig
Hütters Frankfurter hadern mit dem Schiedsrichter
Fußball International
„Gibt Handlungsbedarf“
Regierung: „Bundesliga muss zurück ins Free-TV“
Fußball National
Spezieller Hattrick
England-Kicker bekommt drei Kinder in sechs Wochen
Fußball International
13:8 gegen Weltauswahl
Team Europa verteidigt den Laver-Cup-Titel
Tennis
Erlösendes 1:0 erzielt
Hier avanciert Ronaldo zum Juventus-Matchwinner
Video Fußball
Nur 2:2 gegen Girona
Barcelona lässt Federn: Wirbel um diese Rote Karte
Video Fußball

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.