Do, 16. August 2018

Passwort ändern!

06.07.2018 12:33

Hacker griffen Kundendaten bei IT-Händler e-tec ab

Dem Elektronikhändler e-tec electronic, einem der größtem Online-Shops für EDV-Produkte und Heimelektronik in Österreich, wurden möglicherweise - in krimineller Absicht - Kundendaten gestohlen. Das teilte e-tec seinen Kunden per E-Mail mit.

Aus Sicherheitsgründen sei das Passwort der Kunden im Webshop abgelaufen und müsse über die „Passwort vergessen“-Funktion unter Angabe der Kundennummer neu gesetzt werden.

Mehrfach genutzt Passwörter ändern!
„Sollten Sie Ihr altes Passwort auch auf anderen Plattformen verwenden, so empfehlen wir Ihnen, dieses dort ebenfalls umgehend zu ändern“, wird betont. Zahlungsdaten (Kreditkarte, Kontonummer, Paypal-Account usw.) seien zu keinem Zeitpunkt von e-tec gespeichert worden und seien daher nicht betroffen, heißt es.

2017/18 setzte e-tec mit Zentrale in Timelkam/OÖ mit 100 Mitarbeitern 76,3 Millionen Euro um. Fast drei Fünftel der Erlöse wurden über das Filialnetz erwirtschaftet, knapp ein Viertel im Direktversand und fast ein Fünftel im B2B-Handel inklusive Großhandel. e-tec electronic gehört mehrheitlich Beteiligungsunternehmen der Raiffeisen Landesbank Oberösterreich, der Invest AG und der Raiffeisen KMU Beteiligungs AG.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.