Fr, 21. September 2018

Aus die Maus

30.06.2018 12:47

Ex-Rapidler Stangl und Salzburg lösen Vertrag auf!

Meister Red Bull Salzburg und Linksverteidiger Stefan Stangl haben sich auf eine einvernehmliche Auflösung des Vertrages geeinigt! Der 26-jährige Steirer, dessen Kontrakt noch bis 2020 gelaufen wäre, kam im Sommer 2016 nach Salzburg und absolvierte dort insgesamt nur 13 Pflichtspiel-Einsätze. In der vergangenen Saison war der frühere Sturm- und Rapid-Verteidiger leihweise bei der Wiener Austria engagiert.

Abseits davon klärten die Salzburger auch zwei weitere Personalien für die kommende Saison. Wie der Klub am Samstagvormittag mitteilte, wird David Atanga in die zweite deutsche Bundesliga zu Greuther Fürth verliehen. Für Marco Djuricin endet das wenig ruhmreiche Engagement hingegen fix. Der 25-jährige Stürmer bleibt bei seinem bisherigen Leihverein Grasshopper Club Zürich und unterschrieb dort für zwei Jahre.

Der 21-jährige Ghanaer Atanga, dessen Vertrag bei Red Bull Salzburg noch bis Sommer 2020 läuft, war zuletzt an den SKN St. Pölten verliehen, wo er vergangene Saison bei 14 Pflichtspiel-Einsätzen sechs Treffer und zwei Vorlagen beisteuerte.

Djuricin, der 2015 von Sturm Graz zu den „Bullen“ gewechselt war, kam im Salzburg-Dress auf lediglich 21 Einsätze, in denen er sechs Tore erzielte. Danach folgten Leihverträge mit dem FC Brentford und Ferencvaros Budapest, ehe Djuricin mit Beginn der abgelaufenen Saison leihweise in die Schweiz wechselte. Mit Heinz Lindner und Raphael Holzhauser stehen bei den Grasshoppers zwei weitere Österreicher unter Vertrag.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Europa League
3:2 - Salzburg gewinnt „Dosen-Duell“ in Leipzig
Fußball International
Europa League
Hütter siegt mit Eintracht Frankfurt bei Marseille
Fußball International
Stimmen zum Rapid-Sieg
Djuricin: „Ihr seht immer nur das Ergebnis“
Video Sport
Spartak Moskau besiegt
2:0! Rapid gelingt Traumstart in die Europa League
Fußball National
„Sind keine Frauen!“
Ronaldo-Foul: Can entschuldigt sich für Sexismus
Fußball International
Hier im VIDEO
Rapid-Fans sorgen für irre Gänsehaut-Atmosphäre!
Fußball International
„Familien-Bande“
Aubameyangs Vater wird Teamchef in Gabun
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.