Mi, 15. August 2018

Sieg gegen Berrettini

01.06.2018 19:29

French Open: Dominic Thiem steht im Achtelfinale

Dominic Thiem hat zum siebten Mal das Achtelfinale eines Grand-Slam-Turniers erreicht. Der als Nummer 7 gesetzte Niederösterreicher besiegte am Freitag den Italiener Matteo Berrettini nach 2:36 Stunden mit 6:3, 6:7(5), 6:3, 6:2 und erkämpfte sich den Achtelfinal-Hit mit dem Japaner Kei Nishikori.

Der als Nummer 19 gesetzte Asiate hatte zuvor eine Wiederholung des Lyon-Finales mit einem Sieg über Gilles Simon verhindert. Lyon-Sieger Thiem, der zuletzt zweimal im Halbfinale des größten Sandplatzturniers der Welt gestanden ist, hat nun den siebten Sieg in Folge bzw. den 32. Saisonsieg in der Tasche.

„Berrettini ist ein komplett anderer Spielertyp (als Tsitsipas, Anm.). Er war mit der Rückhand sehr geschickt. Es war extrem schwer, er hat wirklich gut gespielt“, lautete Thiems erste Analyse. „Ich war vielleicht auch ein bisschen überrascht, habe das Match im zweiten Satz ein bisschen entgleiten lassen, vielleicht auch ein bisschen wegen des Regens“, gab der Weltranglisten-Achte zu. „Gestern sind die Bälle richtig gut abgesprungen, heute war es komplett tief. Immer wieder Regen zwischendurch. Es war nicht einfach, sich umzustellen.“

Gegen Nishikori wird es am Sonntag wieder ein ganz anderes Match. Gegen den Wien-Starter hat Thiem eine 0:2-Bilanz (zuletzt allerdings 2016) und noch keinen Satz gewonnen. „Ich habe sein Match gegen Simon ein bisschen gesehen. Er ist in allerbester Verfassung. Leider für mich ist er derzeit richtig fit. Dann ist er richtig, richtig gut.“

Außenseiter Berrettini (ATP-96.) startete stark in das Match und schaffte gleich mit der ersten Möglichkeit im Auftaktgame das Break. Die rasche 3:1-Führung egalisierte Thiem aber bald, auch dank eines ausgezeichneten Return-Spiels zum 3:3. Nach einem weiteren Break zum 5:3 nutzte der zehnfache Turnersieger den ersten Satzball nach 30 Minuten.

Thiem holte sich im zweiten Durchgang das Service des Italieners zum 2:1 und führte schon 4:2, als er nach einem schrecklichen Aufschlaggame seinem Gegenüber mit drei Doppelfehlern en suite den Ausgleich zum 4:4 schenkte. Danach ging es mit dem Aufschlag ins Tiebreak, das Thiem beim ersten Satzball seines Gegners mit einem Rückhand-Cross ins Out 5:7 verlor.

Im dritten Satz wehrte Thiem bei 1:1 und 0:40 drei Breakbälle in Folge ab, und dies erwies sich in der Folge als sehr wichtig. Denn bei 4:3 bekam der Lichtenwörther selbst seine Chance. Bei 0:15 riss Berrettini die Saite und in der Folge auch der Faden. Thiem schaffte das Break zum 5:3 und mit einem starken Aufschlaggame die 2:1-Satzführung. Thiem machte auch im vierten Durchgang von Anfang an Druck auf Aufschläger Berrettini. Nach vier nicht genutzten Breakbällen im ersten Game, gelang es ihm im dritten und in der Folge auch zum 5:2, den Italiener zu breaken. Nach 2:36 Stunden nutzte Thiem den ersten Matchball zum neuerlichen Achtelfinale in Roland Garros.

Hier gibt es den Liveticker zum Nachlesen:

  • VIERTER SATZ:
  • 18:29 Uhr: Im Achtelfinale bekommt es Thiem mit Kei Nishikori zu tun.
  • 18:27 Uhr: Game, Set and Match, Thiem! Bravo, Dominic! Der Niederösterreicher steht im Achtelfinale!
  • 18:23 Uhr: ... und gleich der erste sitzt - 5:2. Das wird es jetzt wohl gewesen sein.
  • 18:22 Uhr: Eine Zauber-Crossvorhand bringt Thiem zwei Breakbälle ...
  • 18:20 Uhr: Thiem lässt bei eigenem Aufschlag nichts anbrennen und kommt dem Achtelfinale immer näher - 4:2.
  • 18:15 Uhr: Nach drei verlorenen Games in Serie meldet sich der Italiener mit einem „Love Game“ zurück - Berrettini gibt nicht auf.
  • 18:13 Uhr: Thiem muss über Einstand gehen, kann das Break aber mit Ach und Krach bestätigen. Nicht nachlassen, Dominic!
  • 18:07 Uhr: ... und den dritten nützt der Niederösterreicher zum Break. So kann es weitergehen.
  • 18:06 Uhr: 0:40! Drei Breakbälle für Thiem ...
  • 18:04 Uhr: Thiem gleicht aus - 1:1.
  • 18:00 Uhr: Was für ein hochklassiges Anfangsgame im dritten Satz von beiden - mit dem besseren Ende für Berrettini, obwohl Thiem gleich vier Breakchancen hatte!
  • DRITTER SATZ:
  • 17:47 Uhr: Megastark! Souverän bringt Thiem den dritten Satz nach Hause. Weiter so, Dominic!
  • 17:45 Uhr: ... und den zweiten nützt der Niederösterreicher zur 5:3-Führung! Jetzt serviert Thiem zum Satzgewinn - auf geht‘s, Dominic!
  • 17:44 Uhr: 0:40! Drei Breakbälle für Thiem ...
  • 17:40 Uhr: Bravo, Dominic! Mit einem „Love Game“ - inklusive 217-km/h-Ass - zeigt Thiem, dass er sich gefangen hat.
  • 17:39 Uhr: Starkes Tennis, das der Italiener hier zeigt, das muss man neidlos anerkennen. 3:3.
  • 17:35 Uhr: Thiem bringt sein Aufschlagspiel durch und führt wieder.
  • 17:32 Uhr: Berrettini bleibt eine harte Nuss! 2:2.
  • 17:28 Uhr: Thiem macht das Game!
  • 17:27 Uhr: Vorteil Thiem! Aber der Italiener ist dran, wieder Einstand!
  • 17:26 Uhr: Auch die zweite nützt der Italiener nicht! Und schließlich kämpft sich Thiem auf 40:40 heran!
  • 17:25 Uhr: Die erste mal abgewehrt!
  • 17:24 Uhr: Wieder im Out! Drei Breakchancen für den Italiener!
  • 17:23 Uhr: Thiem knallt einen sicheren Punkt ins Aus und Berrettini agiert wieder stark am Netz! 0:30!
  • 17:21 Uhr: Berrettini serviert wieder stark und bringt sein Aufschlagspiel zu 0 durch!
  • 17:20 Uhr: Der Niederösterreicher muss schon ordentlich kämpfen für seine Punkte, bringt aber sein Service durch!
  • 17:18 Uhr: Der dritte Satz startet mit Aufschlag Thiem!
  • ZWEITER SATZ:
  • 17:16 Uhr: Den holt er sich auch! Berrettini gewinnt den zweiten Satz mit 7:6 (5)!
  • 17:15 Uhr: Berrettini returniert großartig und Satzball für den Italiener!
  • 17:14 Uhr: Eine harte Schlacht: 5:5!
  • 17:12 Uhr: Aber Thiem holt wieder auf! 4:4!
  • 17:10 Uhr: Thiem knallt den Ball ins Out! 4:2-Führung für den Italiener!
  • 17:08 Uhr: Starker Return von Berrettini und ein Ass zum 3:1!
  • 17:07 Uhr: 1:1 im Tiebreak!
  • 17:06 Uhr: Er rettet sich aber dennoch ins Tiebreak! Jeux Thiem!
  • 17:04 Uhr: Thiem streut bei eigenem Aufschlaf wieder ein paar Fehler ein! 30:30!
  • 17:01 Uhr: Wieder ein starkes Service von Berrettini und Thiem sudert! 
  • 16:59 Uhr: Der nächste passt aber! Ein Ass und Jeux Thiem!
  • 16:58 Uhr: Zu früh gefreut! Wieder Einstand!
  • 16:57 Uhr: Aber der Niederösterreicher packt wieder einen Zauberschlag aus! Vorteil Thiem!
  • 16:56 Uhr: Es geht über Einstand! Jetzt muss Thiem aufpassen!
  • 16:54 Uhr: Thiem wieder mit einem unerzwungenem Fehler: 30:30!
  • 16:52 Uhr: Der Italiener jetzt fehlerhaft bei eigenem Aufschlag! Aber auch Thiem zu schleißig! Spiel Berrettini!
  • 16:48 Uhr: Das ging jetzt schnell! Thiem schenkt Berrettini mit einem Doppelfehler das Game!
  • 16:47 Uhr: Breakchance für den Italiener!
  • 16:46 Uhr: Aufschlag Thiem: Berrettini glänzt wieder mit einem Stopp, das Publikum applaudiert!
  • 16:44 Uhr: Berrettini serviert wieder stark und verkürzt auf 3:4!
  • 16:42 Uhr: Wichtig: Jeux Thiem!
  • 16:41 Uhr: Gute Antwort: 40:40!
  • 16:41 Uhr: Da ist die Breakchance für den Italiener!
  • 16:39 Uhr: Aufschlag Thiem: Es beginnt wieder zu tröpfeln und Thiem mit zwei unerzwungenen Fehlern!
  • 16:37 Uhr: Die Stopps liegen dem Italiener und er bringt sein Aufschlagspiel zu 0 durch!
  • 16:35 Uhr: Aber Thiem macht das Game und führt mit 3:1!
  • 16:34 Uhr: Fehler von Thiem und 40:40!
  • 16:32 Uhr: Aufschlag Thiem! Schöner Winner von Berrettini zum 30:30!
  • 16:30 Uhr: Ein Doppelfehler vom Italiener und Thiem holt sich das Break!
  • 16:28 Uhr: Gut gespielt von Dominic Thiem! Berrettini mit Risiko am Netz, Thiem mit einem Longline-Winner zum 40:15!
  • 16:27 Uhr: Spiel Thiem!
  • 16:26 Uhr: Wieder ein fieser Stopp vom Italiener, aber Thiem lässt sich nicht unterkriegen! Schöner Cross-Line-Winner zum 40:15!
  • 16:25 Uhr: Ass von Thiem zum 15:0!
  • 16:24 Uhr: Thiem katapuliert den Ball zweimal ins Out und der Italiener holt sich das Game!
  • 16:22 Uhr: Der zweite Satz startet mit Aufschlag Berrettini!
  • ERSTER SATZ:
  • 16:20 Uhr: Thiem kämpft sich aber zurück und holt sich das Game und den Satzgewinn!
  • 16:18 Uhr: Schade, Thiems Rückhand im Out, 30:15 für den Italiener!
  • 16:17 Uhr: Und Jeux Thiem! Bravo! Der Niederösterreicher führt mit 5:3 und kann nun zum Satzgewinn servieren!
  • 16:16 Uhr: Thiem retourniert jetzt besser! 30:15-Führung in diesem Game und die nächste Breakchance!
  • 16:14 Uhr: Aufschlag Berrettini!
  • 16:13 Uhr: Es tröpfelt weiter, die Leute im Publikum packen ihre Schirme aus! Es geht trotzdem weiter!
  • 16:12 Uhr: Aber Thiem macht das Game! 4:3-Führung für den Niederösterreicher!
  • 16:11 Uhr: Ui, 30:30 und Thiem schimpft, weil der Platz rutschig ist!
  • 16:10 Uhr: Dürfte aber nur ein kurzer Schauer gewesen sein! Der Schiedsrichter lässt weiterspielen: 30:15 für Thiem!
  • 16:09 Uhr: Oje, es beginnt zu regnen in Paris! 
  • 16:08 Uhr: Wow, Super-Return von Thiem und der Ausgleich zum 3:3!
  • 16:07 Uhr: Und da ist die erste Breakchance!
  • 16:06 Uhr: Thiem fightet und kommt auf 30:30 heran!
  • 16:04 Uhr: Berrettini serviert weiter stark! Schöner Vorhand-Winner zum 15:0!
  • 16:03 Uhr: Aber Thiem bringt sein Service durch!
  • 16:02 Uhr: Fieser Stopp von Berrettini zum 30:15!
  • 16:01 Uhr: Thiem hat Probleme mit dem ersten Aufschlag, schickt Berrettini aber gut hin und her! 30:0
  • 16:00 Uhr: Wieder souverän! Der Return von Thiem im Netz und die 3:1-Satzführung für den Italiener!
  • 15:59 Uhr: Es geht weiter Aufschlag Berrettini!
  • 15:58 Uhr: Aber Thiem macht sein erstes Game und verkürzt auf 1:2!
  • 15:57 Uhr: Aber der Italiener ist schwer zu biegen und packt einen Super-Winner aus: 15:15!
  • 15:56 Uhr: Guter Aufschlag von Thiem, Berrettini knallt den Ball ins Out: 15:0!
  • 15:55 Uhr: Berrettini serviert stark und stellt auf 2:0!
  • 15:53 Uhr: Und mit einem Stopp holt er sich das Break! 1:0-Führung für den Italiener!
  • 15:52 Uhr: Berrettini returniert gut und hat die erste Breakchance: 30:40!
  • 15:51 Uhr: Der nächste Return vom Italiener zu lang: 15:15
  • 15:50 Uhr: Der erste Ball gleich im Out! 0:15
  • 15:49 Uhr: Es geht los mit Aufschlag Thiem!
  • 15:43 Uhr: Die Spieler betreten den Platz!
  • 15:36 Uhr: Mihaela Buzarnescu hat gegen Elina Svitolina mit 6:3 und 7:5 gewonnen. In Kürze geht es für Thiem also los!
  • 14:27 Uhr: Dimitrow hat seine Partie gegen Verdasco in drei Sätzen verloren. Buzarnescu und Svitolina spielen gerade den ersten Satz!
  • 14:26 Uhr: Thiems Gegner heute ist die Nummer 96 der Welt.  Der Niederösterreicher weiß nicht viel über ihn: „Aber er muss gut sein. Sonst wäre er nicht in der dritten Runde.“
  • 14:24 Uhr: Herzlich Willkommen im sportkrone.at-Liveticker! 
krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Fix im CL-Play-off
Minamino schießt RB Salzburg zu Last-Minute-Sieg!
Fußball International
Brücken-Drama in Genua
Star-Kicker „verpasst“ Inferno um 10 Minuten!
Fußball International
WM-Qualifikation
Verletzte Schnaderbeck fällt für Österreich aus!
Fußball International
Köln: Hooligan-Attacke
Unbeleuchtete Raser und „neue Gewalt-Dimension“
Fußball International
„Richtiger Zeitpunkt“
Vize-Weltmeister Mandzukic beendet Teamkarriere
Fußball International
Dario Scuderi
„Medizinisches Wunder!“ BVB-Stütze gibt Comeback
Fußball International
Die „Krone“ in Israel
Andi Herzog „ist ja ein extrem sympathischer Typ!“
Fußball International
Chelsea leiht ihn aus
Noch ein großer Coup: Bakayoko kommt zu Milan!
Fußball International
Wegen Patzer
Leverkusen zettelt Internet-Streit mit Cech an!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.