So, 24. Juni 2018

Eurostat-Zahlen

26.04.2018 08:45

Frauen in der IT: Österreich unter EU-Durchschnitt

Diese Zahlen zeigen, wie wichtig der „Girls Day“ ist: Nur 17,2 Prozent der Fachkräfte in der IT-Branche in der EU sind weiblich. Österreich liegt dabei mit einem Frauenanteil von 15,6 Prozent sogar noch etwas unter dem EU-Durchschnitt, geht aus jüngsten Daten aus dem Jahr 2017 hervor.

Spitzenreiter ist laut der Statistikbehörde Eurostat Bulgarien, wo 26,5 Prozent der IT-Fachkräfte Frauen sind. Schlusslicht sind die Ungarn mit einem weiblichen Anteil von nur 8,9 Prozent.

Vor allem die östlichen und nördlichen EU-Staaten liegen in diesem Bereich vorne. Hinter Bulgarien folgen Litauen und Rumänien (je 25,7 Prozent), Finnland (21,8 Prozent), Lettland (21,3 Prozent) und Schweden (20,9 Prozent).

Am unteren Ende liegen neben Ungarn noch Tschechien (9,3 Prozent), Griechenland (10,9 Prozent), Malta (11,0 Prozent) und Luxemburg (12,5 Prozent).

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.