Sa, 22. September 2018

Wetterumschwung kommt

02.04.2018 12:06

Nach Ostern knacken wir endlich die 20-Grad-Marke!

Das Wetter gibt uns kalt-warm: Verlief das Osterfest noch großteils wechselhaft und meist kühl, steht uns in den nächsten Tagen eine deutliche Besserung ins Haus. Dienstag und Mittwoch bringen laut dem Wetterdienst UBIMET im ganzen Land viel Sonne und frühlingshafte Temperaturen - erstmals knacken wir heuer die 20-Grad-Marke!

Kurios: Letztmals wurden vor 22 Jahren, also 1996, keine 20 Grad im ganzen März erzielt. Doch das Warten auf den Frühling hat nach der Ostereiersuche ein Ende: „Ein kräftiges Tief etabliert sich über den Britischen Inseln, und so wird Mitteleuropa in den nächsten Tagen mit deutlich milderer Luft aus Nordafrika versorgt“, so Chefmeteorologe Manfred Spatzierer. Dienstag und Mittwoch gibt es T-Shirt-taugliche Höchstwerte bis zu 22 Grad.

Am Mittwoch ziehen zwar teils ausgedehnte, hochliegende Wolken durch, es überwiegt aber der freundliche Eindruck. Damit schaut es eher schlecht aus für den Schneeosterhasen samt gefärbten Eiern auf unserem Bild oben von Anna (2) und ihrer Mutter Alexandra  aus dem Salzburger Lungau.

Florian Hitz, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.