Mi, 18. Juli 2018

Isco mit Triplepack

27.03.2018 23:22

6:1-Gala! Spanien schießt Argentinien vom Platz

Spaniens Nationalmannschaft präsentiert sich keine drei Monate vor dem Startschuss in die WM-Endrunde in bestechender Form. Der Weltmeister von 2010 deklassierte den regierenden Vizeweltmeister Argentinien am Dienstag in Madrid mit einem 6:1-Heimerfolg. Real Madrids Isco erzielte drei Tore für die Hausherren. Bei Argentinien kam Lionel Messi erneut nicht zum Einsatz.

Der Superstar des FC Barcelona laborierte laut Verbandsangaben an muskulären Problemen. Von der Tribüne aus sah Messi den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer von Nicolas Otamendi (39.) zum 1:2. Es war ein seltener Hoffnungsschimmer für die Südamerikaner. Spanien schoss in der zweiten Spielhälfte Tore nach Belieben. Neben Isco (27., 52., 74.) jubelten auch Thiago Alcantara (55.) und Iago Aspas (73.). Die Führung im Wanda Metropolitano von Atletico Madrid hatte Hausherr Diego Costa (12.) erzielt.

Ärgerlich war der Abend höchstens für Gerard Pique. Der Barcelona-Verteidiger wurde zu Beginn der Partie von einigen Anhängern ausgepfiffen. Der langjährige Teamspieler gilt als klarer Befürworter des umstrittenen Katalonien-Referendums.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Mbappe, Umtiti und Co.
Rührend! Große WM-Stars glänzen mit großen Gesten
Fußball International
Bei Mandela-Rede
Obama: Frankreich-Fußballteam Vorbild für die Welt
Fußball International
Boateng, Mina und Co.
Irre Zahlen der WM: Elfer, Eigentore, Rote Karten
Fußball International
Wäre Rekordsumme
Liverpool bietet 70 (!) Mio. € für DIESEN Goalie!
Fußball International
Berührende Szenen
Brüssel reagiert SO auf Bub mit kroatischer Fahne!
Fußball International
Neuer Klubpräsident
Wirbel um Maradona! Er fährt im Panzerwagen vor
Fußball International
Fußball-Welt rätselt
Heißes Gerücht: Folgt Zidane Ronaldo zu Juventus?
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.