Di, 16. Oktober 2018

Aus für Younes

27.03.2018 10:45

Wöber-Klub Ajax suspendiert DFB-Teamspieler

Der niederländische Topklub Ajax Amsterdam hat den deutschen Nationalspieler Amin Younes weiter suspendiert. Für den Rest der Saison werde der 24-jährige Offensivspieler nicht mehr zum Einsatz kommen, teilte der Klub am Dienstag mit. Younes hatte bei einem Ligaspiel Mitte März gegen den SC Heerenveen seine Einwechslung in der Schlussphase verweigert.

Danach wurde er zunächst für zwei Wochen aus dem Ajax-Kader gestrichen. Jetzt soll der Confed-Cup-Sieger auch bis zum Saisonende nur noch mit der zweiten Mannschaft trainieren. Am Saisonende endet der Vertrag des Angreifers mit Klub von ÖFB-Teamspieler Maximilian Wöber.

Im Winter hätte Younes dem Vernehmen nach zum SSC Napoli wechseln können, entschied sich dann aber für einen Verbleib in Amsterdam.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.