26.02.2018 19:24 |

Dreisatzniederlage

Gerald Melzer unterliegt in Sao Paulo Garcia-Lopez

Der Niederösterreicher Gerald Melzer ist am Montag in der ersten Runde des Sandplatz-Tennisturniers von Sao Paulo ausgeschieden. Der 27-Jährige unterlag im ersten Duell mit dem Spanier Guillermo Garcia-Lopez in 2:04 Stunden 4:6, 6:3, 3:6. Es ist Melzers zweite Auftaktniederlage in Serie, nachdem er in der Vorwoche in Rio de Janeiro mit Pablo Andujar ebenfalls einem Spanier unterlegen war.

Der Davis-Cup-Spieler hätte durchaus seine Chancen gehabt, er machte nur vier Punkte weniger als der in der Weltrangliste um 42 Plätze besser klassiert Garcia-Lopez. Bei Assen (7:3) und Doppelfehlern (1:9) war der Deutsch Wagramer sogar klar im Vorteil.

Mit Sebastian Ofner könnte doch noch ein Österreicher in das Achtelfinale kommen, der steirische Qualifikant bekommt es am Dienstag oder Mittwoch erstmals mit dem Italiener Marco Cecchinato zu tun.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 01. August 2021
Wetter Symbol

Sportwetten