Sa, 21. Juli 2018

Manuel Feller Zweiter

28.01.2018 14:28

55. Weltcupsieg! Hirscher überholt Legende Maier

Gut, besser, Marcel Hirscher! Der ÖSV-Ausnahmeläufer gewann am Sonntag den Riesentorlauf von Garmisch und feierte seinen 55. Weltcupsieg. Damit überholte er Ski-Legende Hermann Maier in der ewigen Bestenliste und ist damit der erfolgreichste österreichische Skifahrer aller Zeiten.

Manuel Feller (+1,57 Sekunden), der zum ersten Mal auf dem Podest stand, wurde sensationell Zweiter und sorgte so für einen ÖSV-Doppelsieg. Auf dem dritten Platz landete der US-Amerikaner Ted Ligety (+1,69).

Hirscher (im Video oben sehen Sie das krone.tv-Interview mit ihm in Kitzbühel) sicherte sich zum ersten Mal in seiner Karriere zehn Weltcupsiege in einer Saison. Im Riesentorlauf war es bereits der vierte Saisonsieg im fünften Rennen. "Es war sehr anstrengend, aber supercool. Manuel ist heute auch noch am Podium, das freut mich sehr", sagte der 28-Jährige nach dem Rennen. "Ich bin happy, aber überrascht, dass es so gut rennt nach dem Knöchelbruch." Im Gesamtweltcup ist Hirscher klar auf Kurs zur siebten Kristallkugel in Folge. Er hat nun 224 Punkte Vorsprung auf Henrik Kristoffersen.

Das letzte Olympia-Ticket bei Österreichs Herren ging an Christian Hirschbühl. Der Technikspezialist aus Vorarlberg, der im Garmisch-RTL auf Rang 28 landete, erhielt den Vorzug gegenüber den Speed-Piloten Romed Baumann und Christian Walder.

Das Endergebnis
1. Marcel Hirscher (AUT) 2:40,18 Minuten
2. Manuel Feller (AUT) 2:41,75 +01,57
3. Ted Ligety (USA) 2:41,87 +01,69
4. Henrik Kristoffersen (NOR) 2:42,01 +01,83
5. Matts Olsson (SWE) 2:42,15 +01,97
6. Aleksander Aamodt Kilde (NOR) 2:42,31 +02,13
7. Florian Eisath (ITA) 2:42,38 +02,20
8. Mathieu Faivre (FRA) 2:42,48 +02,30
9. Alexis Pinturault (FRA) 2:42,50 +02,32
10. Loic Meillard (SUI) 2:42,73 +02,55
11. Manfred Mölgg (ITA) 2:42,92 +02,74
12. Victor Muffat-Jeandet (FRA) 2:42,99 +02,81
13. Justin Murisier (SUI) 2:43,03 +02,85
14. Giovanni Borsotti (ITA) 2:43,11 +02,93
15. Fritz Dopfer (GER) 2:43,18 +03,00
16. Thomas Fanara (FRA) 2:43,19 +03,01
17. Thibaut Favrot (FRA) 2:43,21 +03,03
18. Zan Kranjec (SLO) 2:43,38 +03,20
19. Filip Zubcic (CRO) 2:43,41 +03,23
20. Tim Jitloff (USA) 2:43,49 +03,31
20
. Linus Straßer (GER) 2:43,49 +03,31
22. Alexander Schmid (GER) 2:43,53 +03,35
23. Elia Zurbriggen (SUI) 2:43,70 +03,52
24. Roberto Nani (ITA) 2:43,78 +03,60
25. Riccardo Tonetti (ITA) 2:44,11 +03,93
26. Andreas Zampa (SVK) 2:44,29 +04,11
27. Tommy Ford (USA) 2:44,34 +04,16
28. Christian Hirschbühl (AUT) 2:44,40 +04,22
29. Erik Read (CAN) 2:44,71 +04,53
30. Johannes Strolz (AUT) 2:45,02 +04,84
Ausgeschieden im 1. Durchgang u.a.: Stefan Brennsteiner (AUT), Gino Caviezel (SUI), Andre Myhrer (SWE)

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Kufstein ohne Chance
Rapidler in Torlaune: Kantersieg zum Cup-Auftakt!
Fußball National
Riesen-Überraschung
Cup-Blamage! Admira scheitert an Regionalliga-Klub
Fußball National
Gartler mit Hattrick
6:0! St. Pölten ungefährdet in die 2. Cup-Runde
Fußball National
Ende nach 23 Jahren
Paukenschlag! Müller-Wohlfahrt nicht mehr DFB-Arzt
Fußball International
Nach WM in Russland
Brych-Assistent übt scharfe Kritik an Serbien
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.