25.12.2017 08:54 |

12,2 Millionen Euro

Zwei Sechser: Duo knackt Lotto-Sechsfachjackpot

Wem beschert die Glücksgöttin unvergessliche Weihnachten? Diese Frage brannte am Heiligen Abend Herr und Frau Österreicher unter den Fingernägeln, lagen doch satte 12,2 Millionen Euro im Lotto-Topf. Grund zum Jubeln hatten letztlich ein Niederösterreicher und ein Steirer, beiden bescherte der Lotto-Sechsfachjackpot je 6,1 Millionen Euro.

Der Steirer und der Niederösterreicher tippten die "sechs Richtigen" 7, 8, 14, 33, 38 und 40 und gewannen jeweils exakt 6.118.478,40 Euro, so die Lotterien in einer Aussendung am Sonntagabend. Beide Gewinner vertrauten auf die Hilfe des Computers und waren per Quicktipp erfolgreich.

Insgesamt wurden für die Ziehung am Sonntag 17,9 Millionen Tipps abgegeben, was zu einer Rekord-Gewinnsumme von mehr als 12,2 Millionen Euro für die "sechs Richtigen" führte.

 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen