Mi, 22. August 2018

Mehr Surf-Komfort

23.02.2009 15:48

Praktische Firefox-Plugins für Vielsurfer

Wer viel durchs Web surft, möchte dies möglichst schnell und komfortabel tun. Der eigene Browser wird diesen Anforderungen leider meist nur bedingt gerecht - es sei denn, er lässt sich wie Mozillas Firefox mit kostenlosen Plugins um nützliche Funktionen erweitern. krone.at stellt dir neun praktische Erweiterungen für den Open-Source-Browser vor, mit deren Hilfe du einfacher und bequemer durchs Internet surfen kannst.

Eine solch praktisches Plugin ist beispielsweise die "Mycroft Project"-Erweiterung, welche dem Firefox-Browser aktuell über 17.000 vorkonfigurierte Suchmaschinen hinzufügt. Konnten Firefox-Nutzer bislang über das Suchfeld nur in Websites wie Google, Amazon oder Wikipedia suchen, so kann mit Hilfe des Such-Plugins aus dem Browser heraus auch direkt in sozialen Netzwerken, Telefonbüchern, Wikis und etlichen Websites mehr gestöbert werden.

Mit Hilfe von "ScrapBook" lassen sich wiederum ganze oder auch nur Teile von Websites abspeichern, so dass diese auch ohne Internetverbindung offline zur Verfügung stehen – etwa, um einen interessanten Artikel zu einem späteren Zeitpunkt in aller Ruhe lesen zu können. Die mit Metadaten versehenen und daher auch leicht zu verwaltenden Webinhalte können bearbeitet und schließlich ausgedruckt werden.

"Tab Mix Plus" erweitert die Tabbed-Browsing-Funktionen des Browsers, indem es etwa die Kontrolle über das Öffnungsverhalten von Tabs und Fenstern ermöglicht, Tabs dupliziert oder zuvor geschlossene Tabs wiederherstellt. Des Weiteren bietet das Plugin einen umfassenden Sitzungs-Manager mit der Möglichkeit zum Speichern und Wiederherstellen von Browser-Sitzungen mit Kombinationen aus offenen Tabs und Fenstern.

Einfachere und schnellere Downloads verspricht die Erweiterung "Flashgot", in die sich nahezu alle bekannten Download-Manager für Windows, Linux und Mac OS einbinden lassen, darunter "Flashget", der "Free Download Manager", "Getright" oder etwa "Leechget". Einzel- aber auch Massen-Downloads gehen mit Hilfe der Schnittstelle zwischen Browser und Download-Manager nun wesentlich einfacher von der Hand. Per Mausklick lassen sich zum Beispiel sämtliche Bilder, Texte und andere Dateien einer Website auf die Festplatte herunterladen.

"Cooliris" (ehemals "PicLens") richtet sich an all jene, die nicht nur gerne Bilder im Internet veröffentlichen, sondern diese auch ansprechend präsentieren wollen. Mit einem Klick zeigt die Firefox-Erweiterung im Web gespeicherte Bilder und auch Videos als 3D-Diashow an. Unterstützt werden beispielsweise die Bildersuchen von Google und Yahoo, aber auch Foto-Communities wie Flickr und Facebook.

Einen besseren Überblick verschafft Firefox-Nutzern das Plugin "Viamatic foXpose", welches auf einen Klick sämtliche in einem Browser-Fenster geöffneten Tabs in einer Mini-Vorschau anzeigt. In Kombination mit der Erweiterung "Interclue" laufen Nutzer schließlich kaum noch Gefahr, daneben zu klicken: Das Plugin verrät, was sich hinter einem Hyperlink verbirgt, ohne dass der Nutzer den entsprechenden Link zu öffnen hat.

Mit der Erweiterung "YouPlayer" landen Clips von Videoportalen wie YouTube oder Google Video direkt im Browser. Per Drag & Drop lassen sich Video-Playlists zusammenstellen und über ein Extra-Fenster im Firefox wiedergeben. Alternativ bietet die Erweiterung eine eigene Suchfunktion, mit der sich der YouTube-Bestand durchforsten lässt.

Wer beim Surfen gerne und oft die Zeit aus den Augen verliert, sollte zu guter Letzt einen Blick auf das "ReminderFox"-Plugin werfen. Der virtuelle Kalender erinnert via Pop-Up rechtzeitig an zuvor bestimmte Termine und Aufgaben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Die „Krone“ vor Ort
Gruselig! Nur Polizei bei Salzburgs Geister-Hit
Fußball International
Das Vertrauen lebt
Deutschland macht mit Löw und Bierhoff weiter
Fußball International
Champions-League-Quali
0:0! Nun wartet auf Red Bull Salzburg ein Endspiel
Fußball National
Anklage fallengelassen
Hillsborough-Katastrophe: Polizist entlastet!
Fußball International
Kein Platz in Madrid
Real-Youngster Ödegaard geht zu Vitesse Arnheim!
Fußball International
Aus und vorbei
Thomas Doll nicht mehr Trainer von Ferencvaros
Fußball International
Franz Lederer gefeuert
Robert Almer neuer Sportdirektor bei Mattersburg!
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.