Fr, 20. Juli 2018

Untreu

02.10.2003 11:57

58 Prozent der deutschen Frauen gehen fremd

58 Prozent der deutschen Frauen sind laut einer Umfrage schon einmal fremd gegangen. Und: Jede vierte von ihnen verlässt ihren bisherigen Partner für den Liebhaber!
Bei den Männern geben "nur" 46 Prozentan, ein Verhältnis neben ihrer festen Beziehung zu haben.
 
70 Prozent der 1.000 befragen Frauen zwischen 20und 35 Jahren gaben an, dass ihr Lover ganz anders sei, als ihrEhemann oder fester Freund.
 
47 Prozent der Frauen genießen laut Umfrageden Seitensprung und bereuen ihn nicht. Fast die Hälfte allerAffären endet nach zwei bis fünf Jahren. Jede vierteFrau verlässt jedoh ihren bisherigen Partner, um mit ihremLiebhaber zusammen zu sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.