Foto: APA/Gert Steinthaler

Brasilianer dominieren Grand Slam in Klagenfurt

03.08.2014, 16:36
Schon bei den Damen gewann Brasilien die Goldmedaille beim Beachvolleyball Grand Slam in Klagenfurt, zudem Silber und Bronze. Auch bei den Herren waren die Asse vom Zuckerhut nicht zu schlagen - Bruno & Alison setzten sich im Finale gegen die Publikumslieblinge Nicolai & Lupo (Ita) durch.

Die italienischen Europameister Paolo Nicolai und Daniele Lupo haben sich während des Beachvolleyball Grand Slams in Klagenfurt in die Herzen der Fans gespielt. Schon vor dem großen Finale feuerte die Menge das Duo an, doch es brachte wenig. Die Brasilianer Bruno & Alison - die am Tag zuvor bereits Clemens Doppler und Alex Horst ausgeschaltet hatten - kannten keine Gnade, gewannen in zwei Sätzen 21:14 und 21:17. Die Beach- Asse vom Zuckerhut spielten staubtrocken, zeigten das gesamte Turnier über kaum Schwächen und hatten sich den Sieg redlich verdient.

Platz drei ging an die Australier Kapa/McHugh. Für das Duo eine besondere Freude - immerhin erreichten sie zum ersten Mal das Semifinale bei einem Grand Slam- Turnier. Im Spiel um Bronze besiegten sie die Letten Samoilovs/Smedins klar mit 2:0.

03.08.2014, 16:36
Marcel Santner, Beachkrone
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum