Mo, 18. Dezember 2017

+Sport-Tagesticker+

02.10.2017 07:35

Juventus lässt gegen Atalanta Punkte liegen

DER SPORTTAG IM TICKER

Das passiert heute in der weiten Sportwelt abseits unserer Top-Storys, hier das Wichtigste vom Tag im Überblick:

07:34 Uhr: +FUSSBALL+
Juventus auswärts gegen Atalanta nur 2:2

Juventus Turin hat erstmals in dieser Saison in der italienischen Meisterschaft Punkte abgegeben. Der Titelverteidiger erreichte in der siebenten Runde auswärts gegen Atalanta Bergamo nur ein 2:2 und liegt damit als Tabellenzweiter zwei Punkte hinter dem makellosen Spitzenreiter SSC Napoli. Federico Bernardeschi (21.) und Gonzalo Higuain (24.) brachten Juventus zwar mit 2:0 in Führung, den Hausherren gelang aber dank Mattia Caldara (31.) und Bryan Cristante (67.) noch der Ausgleich. Paulo Dybala vergab in der 84. Minute einen Elfmeter für die Turiner.

15:02 Uhr: +TENNIS+
Erster ATP-Titel für Goffin nach drei Jahren Durststrecke

Der Weltranglisten-Zwölfte David Goffin hat mit seinem Erfolg in Shenzhen in China eine drei Jahre währende Durststrecke ohne Tennis-Turniersieg auf der ATP-Tour beendet. Der 26-jährige Belgier bezwang im Finale am Sonntag den Ukrainer Alexander Dolgopolow 6:4, 6:7 (5), 6:3. Seine ersten beiden ATP-Titel hatte Goffin im Herbst 2014 innerhalb von sieben Wochen errungen. Danach verlor er sechs Finali.

13:53 Uhr: +NORDISCHE KOMBINATION+
Fritz im zweiten Planica-Sommer-GP Dritter

Martin Fritz hat am Sonntag im zweiten Bewerb des Sommer-GP-Finales der Nordischen Kombinierer in Planica den dritten Platz erreicht. Der ÖSV-Athlet war als Vierter ins Langlaufrennen gegangen und hatte im Ziel 3,1 Sekunden Rückstand auf Sieger Magnus Moan, der bereits am Samstag gewonnen hatte. An der zweiten Stelle landete Moans norwegischer Landsmann Jarl Magnus Riiber.

Lukas Greiderer wurde als zweitbester Österreicher Elfter. Den Gesamtsieg sicherte sich der Este Kristjan Ilves. Mario Seidl sammelte im Laufe der Grand-Prix-Saison zwar die meisten Punkte, da er beim Finale in Planica aber nicht am Start war, darf er dem Reglement gemäß auch nicht die Serie gewinnen. Der Salzburger hat wie einige Teamkollegen zugunsten von Trainingskursen auf ein Antreten verzichtet.

12:52 Uhr: +DARTS+
Suljovic gewann erstmals Players-Championship-Turnier
Österreichs Darts-Aushängeschild Mensur Suljovic hat am Samstag in Dublin sein erstes Players-Championship-Turnier gewonnen. Im Finale setzte sich "The Gentle" 6:4 gegen Stephen Bunting durch. Auf dem Weg dorthin eliminierte der 45-Jährige unter anderen den Weltranglistenersten Michael van Gerwen aus den Niederlanden. Zuletzt hatte Suljovic sensationell die Champions League of Darts gewonnen.

11:33 Uhr: +TENNIS+
Peya/Ram feiern Turniersieg im Shenzhen-Doppel

Der Wiener Alexander Peya hat am Sonntag an der Seite des US-Amerikaners Rajeev Ram den Turniersieg im Doppel des ATP-250er-Turniers von Shenzhen geholt. Das Duo bezwang die topgesetzte kroatisch-amerkanische Paarung Nikola Mektic und Nicholas Monroe 6:3,6:2. Für den 37-jährigen Tennisprofi Peya ist es der 15. Doppel-Titel auf der ATP-Tour, der erste seit Basel 2015.

Mit dem 33-jährigen Ram gemeinsam hatte Peya zuvor noch nie gewonnen. In der laufenden Saison war der ehemalige Weltranglisten-Dritte im Doppel in Barcelona mit dem Deutschen Philipp Petzschner ins Finale gekommen.

11:20 Uhr: +RADSPORT+
Ritter gewann auch vierten ÖM-Titel

Radfahrerin Martina Ritter hat nach ihren diesjährigen Siegen bei den Österreichischen Meisterschaften im Einzelzeitfahren, im Straßenrennen und am Berg am Samstag in Korneuburg auch den Titel im Kriterium gewonnen. Für die 35-jährige WM-Starterin ist es ihr erster ÖM-Triumph in dieser Disziplin.

10:22 Uhr: +GOLF+
US-Golfern fehlt ein Punkt auf Presidents-Cup-Titelverteidigung

Die besten Golfer aus den USA stehen beim diesjährigen Presidents Cup kurz vor der erfolgreichen Titelverteidigung. Vor den abschließenden zwölf Einzel-Matches führt das Team um den Weltranglisten-Ersten Dustin Johnson deutlich mit 14,5:3,5 Punkten gegen die Weltauswahl - ohne Europa. Den US-Amerikanern fehlt somit nur noch ein Punkt auf den zehnten Sieg im Prestige-Vergleich.

Von den acht Vierer-Duellen am Samstag in Jersey City (New Jersey) konnten die USA sechs für sich entscheiden. Die "Internationalen" hingegen holten nur einen Sieg. Ein weiteres Match endete unentschieden. US-Golfer Phil Mickelson stellte mit dem 25. Presidents-Cup-Erfolg seiner Karriere zudem einen neuen Rekord auf. Von den bisherigen elf Presidents-Cup-Vergleichen gewannen die USA neun.

10:10 Uhr: +FOOTBALL+
O.J. Simpson nach neun Jahren aus Haft entlassen
Der frühere US-Football-Star O.J. Simpson (70) ist nach neun Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen worden. "O.J. Simpson ist raus, er ist ein freier Mann", zitierte der US-Sender CNN die Sprecherin des Staatsgefängnisses von Nevada, Brooke Keast, am Sonntag.

Simpsons Anwalt Malcom LaVergne hatte am Samstag von der kurz bevorstehenden Entlassung berichtet, allerdings kein genaues Datum genannt. Im Juli hatte ein Begnadigungsausschuss im US-Staat Nevada entschieden, dass Simpson das Gefängnis im Oktober verlassen dürfe.

Der Ex-Footballer war 2008 von einem Gericht wegen bewaffneten Raubs und Körperverletzung zu einer Haftstrafe von maximal 33 Jahren verurteilt worden. Das Gericht legte damals fest, dass ein Antrag auf vorzeitige Haftentlassung nicht vor 2017 gestellt werden kann und eine Mindeststrafe von neun Jahren abgesessen werden muss.

09:55 Uhr: +TRIATHLON+
Lisa Hütthaler Zweite bei Ironman Barcelona

Triathletin Lisa Hütthaler hat beim Ironman Barcelona Platz zwei belegt. Die Österreicherin hatte nach 8:51:21 Stunden und schnellster Rad-Zeit rund fünf Minuten Rückstand auf Siegerin Yvonne van Vlerken (NED). Dritte wurde die Deutsche Daniela Sämmler.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden