Mi, 23. Mai 2018

Weihnachts-Talk

22.12.2011 22:24

Koller: "Omas selbst gestrickte Socken hab' ich geliebt"

Sein erster Heiliger Abend als österreichischer Fußball-Teamchef: Knapp vor Weihnachten bat die "Krone" Trainer Marcel Koller bei der Wiener Heurigenwirtin Carmen Pospisil zum Interview. Mit Reporterin Vera Lischka plaudert der Schweizer über die anstehenden Festtage, Geschenke, sein sportliches Vorbild - und er lüftet ein privates Geheimnis...

"Krone": Sie verbringen Weihnachten in Zürich. Geschenke für die Familie haben Sie aber noch in Wien besorgt, oder?
Marcel Koller: Na ja. Sagen wir mal teilweise. Die Sachertorte hab' ich mit dabei. Beim Rest bin ich bis jetzt gescheitert.

"Krone": Ihre Frau muss sich mit etwas Süßem begnügen?
Koller: Nein. Da muss ich noch eine Kleinigkeit besorgen.

"Krone": Und was bekommen Ihr Sohn Kevin und die Tochter Vanessa?
Koller: Das war klar, als ich hier Teamchef geworden bin - eine Reise nach Wien!

"Krone": Über welche Geschenke freut sich ein Teamchef?
Koller: Über ein Buch, das mich weiterbringt. Über Persönlichkeitsbildung oder Teamentwicklung. Über eine CD, oder früher waren es Omas selbst gestrickte Socken - die hab' ich geliebt.

"Krone": Ist Weihnachten für Sie was Besonderes?
Koller: Ich genieße die Ruhe. Freu mich auf Zeit mit meiner Familie und auf mein Lieblingsessen: Fondue.

"Krone": Ich dachte schon, zur Feier des Tages landet ein Wiener Schnitzel am Teller.
Koller: Ausnahmsweise nicht. Das ist ja mittlerweile mein viertes, seitdem ich hier bin. Es schmeckt sensationell, aber schau dir die Größe an - das bringt ja kein normaler Mensch runter. Außerdem will ich ja nicht gleich in den ersten Monaten zunehmen.

"Krone": Mit der Figur dürften Sie aber keine Probleme haben, oder?
Koller: Danke, aber ich versuche regelmäßig Sport zu machen.

"Krone": Sind Sie auch ein Fan anderer Sportarten?
Koller: Skifahrer find' ich toll. Besonders Hermann Maier. Was der nach seinem Motorradunfall geleistet hat, war sehr beeindruckend.

"Krone": Sie sind jetzt schon knapp zwei Monate Teamchef. Werden Sie auf der Straße erkannt?
Koller: Ja, auf der Geschäftsstelle des ÖFB. Nein, Spaß beiseite. Erst vor wenigen Tagen bin ich am Weihnachtsmarkt auf einen Glühwein eingeladen worden. Nett.

"Krone": Man erfährt kaum Privates über Sie, warum?
Koller: Keine Ahnung. Was wollen Sie wissen?

"Krone": Wo haben Sie Ihre Frau kennengelernt?
Koller: Auf der OLMA - der Schweizer Landwirtschaftsmesse in St. Gallen.

"Krone": Ein Scherz, oder?
Koller: Nein, wieso. Das ist der Treff der Schweizer High Society (grinst).

"Krone": Und was war Ihr "Anmachspruch"?
Koller: So was gibt's nicht mehr. Das ist leider schon vorbei...

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Schiri verhaftet
Aktion scharf gegen Spielmanipulation in Ukraine
Fußball International
Sieg in Relegation
Wydras Aue sichert sich Klassenerhalt in 2. Liga
Fußball International
Starker Nachwuchs
U16 holt Sieg bei Viernationenturnier in Schweden
Fußball National
Fußball-Bundesliga
Altach trennt sich von Trainer Klaus Schmidt
Fußball National
„Bin Problem geworden“
Buffon pfeift auf Abschiedsspiel der „Azzurri“
Fußball International
Was für ein Blackout!
Torhüter vergisst die Regeln und kassiert Treffer
Video Fußball

Für den Newsletter anmelden