Sa, 16. Dezember 2017

Wechsel zum VfL

12.08.2010 11:00

Diego kehrt von Juventus zurück nach Deutschland

Italiens Rekordmeister Juventus Turin dürfte noch vor dem Europa-League-Duell mit Sturm Graz kommende Woche seinen Regisseur abgeben. Die Turiner sind sich laut deutschen Medienangaben mit dem VfL Wolfsburg über einen Transfer des Brasilianers Diego einig.

Die Ablösesumme für den 25-Jährigen soll 17 Millionen Euro betragen, berichtete die "Bild"-Zeitung am Donnerstag. Wolfsburg müsse sich mit dem Offensivspieler aber noch über persönliche Vertragsdetails einigen.

Juventus hat außerdem Christian Poulsen abgegeben. Der dänische Nationalspieler wechselt zu Liverpool. Die Ablösesumme für den 30-jährigen defensiven Mittelfeldspieler beträgt 5,475 Millionen Euro und wird in zwei Raten überwiesen. Poulsen gilt in Liverpool als Nachfolger für den abwanderungswilligen Argentinier Javier Mascherano. Leise Hoffnungen auf einen Platz im defensiven Mittelfeld der "Reds" hatte sich zuletzt auch der nach seinem Abgang von Wigan Athletic vertragslose Österreicher Paul Scharner gemacht.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden