Do, 26. April 2018

Champions League

03.04.2018 22:35

Ronaldo führt Real Madrid bei Juventus zum Sieg!

Dank Cristiano Ronaldo hat Real Madrid den Halbfinal-Einzug in der Champions League schon nach dem Hinspiel praktisch fixiert! Der Fußball-Superstar trug am Dienstag beim Auswärts-3:0 bei Juventus Turin einen Doppelpack bei (3., 64.), leistete zudem den Assist zum Tor von Marcelo (72.) und führte die „Königlichen“ damit zum Triumph.

Die Partie in Turin - gleichsam die Neuauflage des Vorjahresfinales - war gerade erst gestartet, da hatte Ronaldo schon den nächsten Rekord inne. Der formstarke Isco bediente den 33-Jährigen im Zentrum, Gianluigi Buffon im Juve-Gehäuse hatte das Nachsehen (3.). Ronaldo traf damit im zehnten Auftritt in der Champions League in Folge. Die Bestmarke hatte er sich zuvor mit Ruud van Nistelrooy (9 Spiele) geteilt.

Nach seinem 118. Treffer in der Königsklasse ließ es Ronaldo wie seine Teamkollegen ruhiger angehen. Juventus, von Sperren und Verletzungen geschwächt, war bei strömendem Regen die aktivere Elf, kam auch gefährlich in Strafraumnähe. Vor allem Paulo Dybala versuchte seine Schnelligkeit auszuspielen. Gegen Gonzalo Higuain bewies zudem Real-Torhüter Keylor Navas seine Klasse (23.). Real traf durch Toni Kroos indes die Latte (36.).

Die Madrilenen begnügten sich auch nach der Pause vorerst weiter mit der Rolle des Verwalters. Sergio Ramos sah die Gelbe Karte und versäumt damit das Rückspiel. Der anschließende Dybala-Freistoß zischte deutlich abgefälscht am Tor vorbei (56.). Dann war wieder „Ronaldo-Time“ angesagt: Dani Carvajal fand seinen Stürmer im Strafraum und der netzte aus elf Metern und imposanter Höhe per Fallrückzieher zu CL-Tor Nummer 119 ein.

Doch für Italiens Serienmeister, der zuvor 25 Pflichtspiele nicht verloren hatte, kam es noch schlimmer. Der nach einer Schwalbe im Strafraum bereits verwarnte Dybala fing sich nach einem Foul Gelb-Rot (66.) ein. Marcelo beseitigte nach Pass von Ronaldo schließlich alle Zweifel am Sieger.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden