Mo, 23. April 2018

Deutsche Dreifachsiege

06.01.2018 17:55

Rodeln: Penz/Fischler Vierte, Teenie Prock 12.

Deutsche Dreifachsiege haben am Samstag den Rodel-Weltcup am Königssee geprägt. Aus österreichischer Sicht sorgten im Herren-Doppelsitzer Peter Penz/Georg Fischler und Thomas Steu/Lorenz Koller mit den Plätzen vier bzw. sechs für gute Resultate. Bei den Damen bestätigte die 17-jährige Hannah Prock ihren Aufwärtstrend: Sie wurde als Zwölfte beste rot-weiß-rote Athletin. 

Penz/Fischler, die die deutschen Rodel-Asse als einziges Team voll fordern konnten, mussten sich nach vier Podestplätzen in Folge diesmal allerdings mit Rang vier begnügen. Steu/Koller schafften hingegen ihr bestes Saisonergebnis. Bei den Damen mussten zwar die Arrivierten Birgit Platzer und Miriam Kastlunger mit den Plätzen 13 und 15 vorliebnehmen, Prock aber zeigte mit ihrem bisher besten Weltcupresultat neuerlich auf. Kurz vor Jahreswechsel war die Tochter der heimischen Rodel-Legende Markus Prock überraschend zum Staatsmeistertitel gefahren.

Bei den Herren schlugen die Olympiasieger Tobias Wendl/Tobias Arlt vor ihren Landsleuten Toni Eggert/Sascha Benecken und Robin Geueke/David Gamm zu. Danach waren auch die deutschen Damen nicht zu biegen. Olympiasiegerin Natalie Geisenberger setzte sich auf ihrer Heimbahn am Königssee vor Dajana Eitberger und Junioren-Weltmeisterin Jessica Tiebel durch. Dabei hatte Weltmeisterin Tatjana Hüfner kurzfristig wegen einer Wadenverletzung abgesagt.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Spanische Liga
Atletico nur 0:0, aber Barca noch nicht Meister!
Fußball International
Italien-Wahnsinn
Juve besiegt! Napoli macht Serie A wieder spannend
Fußball International
Nach 5:0 gegen Swansea
Manchester City weiter auf Rekordjagd
Fußball International
Schweizer Liga
Hütters Young Boys fehlt noch ein Sieg zum Titel
Fußball International
Abstieg fast sicher
Köln schafft Remis nach 0:2-Rückstand!
Fußball International
Schmelzer auf Tribüne
Klares Signal von Stöger: BVB-Kapitän degradiert!
Fußball International

Für den Newsletter anmelden