So, 25. Februar 2018

Goldköpfchen

29.09.2008 09:29

Ronaldinho beschert dem AC Milan Derby-Sieg

Neuverpflichtung Ronaldinho hat den AC Milan am Sonntagabend zu einem 1:0-Sieg im 198. Mailänder Derby geführt. Der diesmal von Beginn an aufgebotene Brasilianer erzielte vor 80.000 Zuschauern im San-Siro-Stadion mit einem herrlichen Kopfball das Goldtor für die Rossoneri (36.). In der Schlussphase musste Inter-Verteidiger Burdisso mit Gelb-Rot (77.) vom Platz. Auch der zuvor ausgewechselte Materazzi sah auf der Bank die Ampelkarte.

Mit der ersten Saisonniederlage verlor Inter die Tabellenführung in der italienischen Fußball-Liga Serie A an Lazio Rom und fiel auf den vierten Platz zurück. Der AC Milan schob sich nach schwachem Saisonstart bereits auf Rang sechs vor.

Österreicher-Klubs verlieren
Die Österreicher Györgyi Garics und Jürgen Säumel haben mit ihren Vereinen in der italienischen Fußball-Meisterschaft Niederlagen hinnehmen müssen. Garics war beim 0:2 von Atalanta Bergamo gegen Vizemeister AS Roma 82 Minuten lang als rechter Verteidiger im Einsatz, konnte aber die Gegentreffer durch Panucci (17.) und Vucinic (31.) nicht verhindern. Säumel spielte beim Heim-1:3 des FC Torino gegen Romas Stadtrivalen Lazio durch.

Manninger spielt in der Champions League
Zudem wurde am Sonntagnachmittag bekannt, dass ÖFB-Nationaltormann Alexander Manninger auch am Dienstag im Champions-League-Spiel gegen BATE Borisow das Tor von Juventus Turin hüten wird. Der seit vergangenem Wochenende verletzte Gianluigi Buffon steht nämlich nicht im Kader für die Partie gegen den weißrussischen CL-Neuling, wie Italiens Rekordmeister auf seiner Webseite verlautbarte.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden