Zawinul zu Hoffmann

„Wenn fertig bist, gib mir einen Zwinkerer“

Frank Hoffmann ist eine der gefragtesten Stimmen im deutschsprachigen Raum und seine schauspielerischen Künste sind unumstritten. In „OHNE Maulkorb MIT Dolezal“ spricht der heutige Regisseur über die aktuelle Corona-Situation (und was ihn dabei anzipft). Im Großen und Ganzen gibt es aber zahlreiche Anekdoten, die vielseitiger nicht sein könnten. Der ehemalige Bundespräsident Thomas Klestil ist dabei auch Thema - so wurde Hoffmann gemeinsam mit Joe Zawinul für eine Charity-Aktion gebucht. „Wenn fertig bist, gib mir einen Zwinkerer“, gab die Jazz-Legende dem Schauspieler beim ersten gemeinsamen Auftritt zu verstehen. Und auch heute ist das Leben des Frank Hoffmann alles andere als langweilig. Im südlichen Burgenland fühlt er sich pudelwohl, auch wenn es ihn fast in die Toskana gezogen hätte.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen