Mo, 23. Juli 2018

Spitzen-Trio

20.10.2007 18:59

Capitals, Laibach und Linz feiern EBEL-Siege

Die Vienna Capitals haben am Freitag ihre Zwei-Punkte-Führung in der Erste-Bank-Eishockey-Liga mit einem 5:4-Sieg bei Rekordmeister KAC gewahrt. Hinter den Wienern rangieren weiterhin punktgleich Olympija Laibach und die Black Wings Linz. Die Slowenen setzten sich in der 13. Runde daheim gegen das noch sieglose Schlusslicht Szekesfehervar 2:0 durch, die Oberösterreicher fügten daheim Meister Red Bull Salzburg eine 3:5-Niederlage zu.

Die Black Wings drehten die Partie vor 2.800 Zuschauern dank dreier Treffer innerhalb von 107 Sekunden im Mitteldrittel und gewannen am Ende noch verdient mit 5:3 (0:1,4:2,1:0). Die Partie hatte mit 15 Minuten Verspätung begonnen, da die Salzburger aufgrund des starken Schneefalls im Stau stecken geblieben waren.

VSV unterliegt Jesenice im Penaltyschießen
Der Villacher SV hat gegen den HK Jesenice wie schon im Hinspiel am Sonntag nach Penaltyschießen verloren.

Der Vizemeister musste in der 10. Runde der Erste Bank Liga im fünften Heimspiel die erste Niederlage hinnehmen. Neuzugang Conny Bergström war in seinem ersten Spiel für die Slowenen beim 3:2 (1:0,0:1,1:1)-Sieg der Matchwinner, der Schwede traf in der regulären Spielzeit und verwertete den 19. und entscheidenden Penalty.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.