27.04.2007 14:20 |

Super-soft

Top qualifiziert für jeden Job mit Soft Skills

Der Schlüssel zu vielen gut bezahlten Positionen ist heute nicht mehr deine eigentliche Ausbildung - in vielen Fällen sind es die so genannten Soft Skills. Sie werden auch oft als soziale Kompetenzen bezeichnet. Und sind heute absolut notwendig, um erfolgreich zu sein. Krone.at zeigt dir, welche Soft Skills besonders gefragt sind, und wie du sie dir aneignen kannst.

Eine gute Ausbildung allein reicht heute in vielen Fällen nicht mehr, um Karriere zu machen. Dein fachliches Wissen und deine Fertigkeiten werden vorausgesetzt, sie sind das Handwerkszeug. Mit ihnen bekommst du einen Job und wirst deine Arbeit gut bewältigen können. Wirklich wichtig für deine weitere Karriere und deinen beruflichen Aufstieg sind dagegen in vielen Fällen deine Soft Skills, das heißt deine Qualifikationen im persönlichen und zwischenmenschlichen Bereich. Denn speziell, wenn du eine Karriere in der Führungsebene anstrebst, werden diese Fähigkeiten von entscheidender Bedeutung sein.

Offen und kommunikativ
Eine entscheidende Qualifikation ist deine Kommunikationsfähigkeit. Wie schlagfertig bist du? Kannst du gut auf andere Menschen zugehen und im Gespräch punkten? Durch diese Fähigkeit fällt es dir leicht, mit anderen Menschen umzugehen. Doch was tun, wenn du nicht von Natur aus mit dieser Gabe gesegnet bist?

Meist ist der Grund für mangelnde Schlagfertigkeit, dass dein Gehirn nicht schnell genug auf Gedächtnisinhalte zugreifen kann. Hier gibt es einige sehr einfache Übungen, um genau das zu trainieren: Suche dir einen Gegenstand in deiner Umgebung, und dann beschreibe ihn so schnell und so gut wie möglich. Zum Beispiel: Vor deinem Haus steht ein Auto. Es ist weiß, schmutzig, eher älter, mit bunten Aufklebern beklebt, Teddy auf der hinteren Ablage, graue Innenausstattung, Beule, silberne Anhängerkupplung, usw. Am Anfang werden dir immer nur ein paar Dinge auffallen. Je öfter du diese Übung wiederholst, desto mehr Eigenschaften werden dir einfallen, weil dein Gehirn lernt, auf spontane Reize zu reagieren.

Genauso kann es helfen, oft Ratespiele zu spielen, bei denen unter Zeitdruck ein Gegenstand erraten werden muss. Auch hier reagiert dein Gehirn mit der Zeit schneller auf Reize jeglicher Art und verleiht dir damit die Fähigkeit, spontaner auf deinen Gesprächspartner zu reagieren.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, Rhetorik-Seminare zu besuchen, und hier deine kommunikativen Fähigkeiten unter professioneller Anleitung zu verbessern. Ebenso gibt es Präsentationstechnik- und Verhandlungstechnik-Seminare, die dein Auftreten auf Vordermann bringen. Diese Seminare sind zwar meist etwas kostspieliger, jedoch bringt eine verbesserte Qualifikation auch ein gesteigertes Einkommen, oder?

Knigge und Auftreten
Ebenso wichtig sind die Soft Skills Höflichkeit und Freundlichkeit. Gewisse Umgangsformen sind in punkto Karriere einfach absolut notwendig. Und ein Lächeln öffnet dir Tür und Tor. Beobachte einfach einmal Menschen in deiner Umgebung, die wirklich erfolgreich sind, und versuche, sie zu beschreiben. Viele von ihnen werden eine gewisse Dynamik und Selbstsicherheit ausstrahlen. Sie werden freundlich sein und eine positive Ausstrahlung haben, und sich in ihrem Umfeld entsprechend bewegen können. Versuche, dir von diesen Erfolgsvorbildern so viel wie möglich abzuschauen und für dich umzusetzen - denn diese Menschen wissen schon, wie man erfolgreich wird!

Der Umgang mit Konflikten
Weitere wichtige Soft Skills sind Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen. Denn gerade in höheren Positionen wirst du sehr oft damit konfrontiert sein, unterschiedliche Erwartungen unter einen Hut bringen zu müssen. Du bist Angriffsfläche für Kritik und musst lernen, damit umzugehen. Leider sind diese beiden Fähigkeiten nur schwer zu erlernen. Du kannst nur versuchen, aus jeder Konflikt-Situation die drei wichtigsten Erkenntnisse mitzunehmen, und dich laufend zu verbessern.

Wie in allen Bereichen ist jedoch notwendig, dass du alle Soft Skills auch laufend zur Anwendung bringst und trainierst. Denn kommst du aus der Übung, dann fällt es dir schwerer, gewisse Fähigkeiten authentisch und wie selbstverständlich einzusetzen – dein Auftreten wirkt aufgesetzt und es fällt dir schwer, mit deinen Fähigkeiten zu punkten. Doch regelmäßig geschult wirst du auf deiner Karriereleiter eine Sprosse nach der anderen erklimmen.

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol