27.10.2017 10:55 |

NBA

Clippers nach Krimi weiter ungeschlagen

Die Los Angeles Clippers sind in der NBA als eines von nur noch zwei Teams weiter ungeschlagen. Die Kalifornier setzten sich am Donnerstag in einem dramatischen Spiel bei den Portland Trail Blazers mit 104:103 durch. Clippers-Star Blake Griffin versenkte einen Dreipunkter mit der Schlusssirene zum Sieg.

Zweites ungeschlagenes Team sind nach vier Spielen die San Antonio Spurs. Ein Rufzeichen setzte DeMarcus Cousins bei seiner Rückkehr nach Sacramento.

Der Starcenter, der die Kings in der Vorsaison verlassen hatte, kam beim 114:106-Erfolg der New Orleans Pelicans an seiner früheren Wirkungsstätte auf 41 Punkte und 23 Rebounds.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol