Fr, 22. Juni 2018

Große Premiere

27.09.2017 19:39

Lexus & Nissan starten in Hockenheim in der DTM

Beim Finale des Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) in Hockenheim werden Mitte Oktober mit Lexus und Nissan erstmals zwei Fahrzeuge der japanischen Super GT-Serie dabei sein!

Das sei "ein starkes Zeichen für die Zukunft der DTM und ein Signal, wie ernst die Kooperation mit der japanischen GTA-Organisation" sei, sagte der österreichische DTM-Chef Gerhard Berger.

Im Gegenzug sollen DTM-Autos im November auch beim Super-GT Finale in Japan fahren. Gemeinsam mit den Japanern arbeitet die DTM derzeit an einem neuen Regelwerk, das ab 2019 greifen soll.

Ein Ziel der neuen Regeln sei auch "eine deutliche Verbesserung in der Abgasreinigung", heißt es in der Mitteilung vom Dienstag weiter. Dazu sollen die bereits seit 2000 in der DTM eingesetzten Katalysatoren an die modernen Vierzylinder-Turbomotoren angepasst werden.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.