Mi, 19. September 2018

Digitales Entgiften

27.09.2017 06:12

Website wirbt mit Urlaub ganz ohne Handy und Web

Ein Urlaub ohne Anrufe, ständiger WLAN-Verbindung und regelmäßigen Social-Media-Besuchen - ist das in der heutigen Zeit denn überhaupt noch vorstellbar? Um richtig abschalten zu können, ist der Verzicht auf jegliche digitale Verbindung auf Reisen laut Studien jedoch genau das, wonach sich viele sehnen. Ein Reisunternehmen hat sich daher zur Aufgabe gemacht, speziell Urlaubsziele zur sogenannten digitalen Entgiftung anzubieten.

"Wir haben diese Website gestartet, um es Gästen, die nach digitaler Entgiftung suchen, leichter zu machen, ein passendes Hotel zu finden", erklärt das Reiseunternehmen "Digital Detox Holiday" seine Passion.

Angebote für Familien, Paare und Naturliebhaber
Auf der Website finden sich zahlreiche Angebote, die in unterschiedliche Kategorien untereilt sind. So können sowohl verliebte Paare also auch Naturliebhaber oder Familien nach ihrem perfekten Reiseziel suchen. Allen Unterkünften gemein ist jedoch, dass hier nicht auf eine gratis WLAN-Verbindung, sondern vielmehr auf Entspannung und Erholung Wert gelegt wird.

"Weil wir immer mehr von Geräten abhängig sind, haben wir Hotels ausgewählt, die Entgiftungsurlaube anbieten, um Ihnen dabei zu helfen, vom Stress loszukommen", so das Unternehmen.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.