Di, 21. August 2018

"Stolz auf euch"

02.08.2017 15:40

Marcel Hirscher macht ÖFB-Damen wieder heiß

Ski-Superstar Marcel Hirscher als Spezial-Motivator: Vor dem Spiel gegen Spanien trieb seine ganz private Video-Botschaft die Damen zusätzlich an - vor dem Semifinale am Donnerstag macht er sie wieder heiß.

Die österreichischen Damen greifen am Donnerstag bei der EURO 2017 endgültig nach den Sternen: Im Halbfinale gegen Dänemark kämpfen sie um den Einzug ins Finale, das nie zuvor bei einem großen Turnier ein rot-weiß-rotes Fußball-Team erreicht hat!

Beim Kampf um den historischen Coup hat die Truppe von Teamchef Dominik Thalhammer neben den eigenen Stärken wie dem nach den letzten Erfolgen riesigen Selbstvertrauen aber sogar noch einen Spezial-Motivator an ihrer Seite: Ski-Superstar Marcel Hirscher!

Der hatte dem Team bereits vor dem Viertelfinale gegen Spanien eine ganz private Botschaft gesandt! Unmittelbar vor Spielbeginn wurde das Video in der Kabine abgespielt - und sorgte genau für die von Thalhammer erhoffte Wirkung: Die Mannschaft war erst recht motiviert bis unter die Haarspitzen, wirkte genauso wild entschlossen wie Hirscher bei seinen zahlreichen Triumphen auf den Skipisten dieses Erdballs.

Nicht umsonst bedankte sich die Mannschaft bei Marcel: ebenfalls per Video (siehe oben). "Lieber Marcel! Vielen Dank für deine Nachricht und für deine lieben Glückwünsche - wir haben uns sehr gefreut", sagt Kapitänin Viki Schnaderbeck darauf, während sie neben ihren Teamkolleginnen auf dem Ergometer radelt.

Österreichs Rekordtorschützin Nina Burger ist wie der Rest des Teams überwältigt von der Unterstützung, die dem Team in Österreich entgegengebracht wird: "Es ist ein Wahnsinn, wie alle hinter uns stehen. Danke!"

Und es ist abermals nicht zuletzt Hirscher, der sie und ihre Kollegen auch vor dem Spiel gegen Dänemark richtig "heiß" macht: "Ich habe ihnen vor dem Spanien-Spiel das Video als kleine Motivation geschickt. Um ihnen zu zeigen, dass auch wir Skirennläufer voll hinter ihnen stehen. Ich glaube, ganz Österreich ist stolz auf diese Mädels. Beim Semifinale sitze ich sicher wieder mit gedrückten Daumen vor dem Fernseher!" Wie auch rund eine Million anderer Österreicher/Innen auch. Die alle nur auf eines hoffen: auf den Einzug ins Finale!

Peter Frauneder und Christian Mayerhofer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Besiktas will ihn
Loris Karius: Flucht aus der „Liverpool-Hölle“?
Fußball International
„Unvergesslich“
Seheerans Audienz bei Zlatan: Genie trifft Gott
Fußball International
Heute Play-off
Salzburg im CL-Modus: „Frühjahr ist ein Bonus“
Fußball International
Doppelbelastung & Co.
So kann sich Rapid Europa nicht leisten
Fußball International
Premier League
Liverpool gewinnt bei Crystal Palace
Fußball International
Deutscher Cup
Last-Minute-Tore retten Dortmund vor Blamage
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.