Mo, 20. Mai 2019
17.02.2017 07:02

Kein Führerschein:

Ärger um Asylwerber als Schülerlotsen

Sicher und problemlos begleiten in vielen oberösterreichischen Gemeinden Asylwerber als Schülerlotsen Buben und Mädchen über die Straßen in die Schule. Nicht so im Innviertel, wo Asylwerber von der Braunauer Bezirkshauptmannschaft als Helfer am Schulweg abgelehnt wurden, weil sie keinen Führerschein besitzen ...

"Das wäre ein guter Weg zur Integration, sie waren motiviert, konnten Deutsch, doch die BH sagte Nein", ist Rebekka Reichinger vom Gemeindeamt Munderfing enttäuscht. Ein Grund der Ablehnung: Die Betroffenen hatten keinen in Österreich gültigen Führerschein. Was bei vielen auf Unverständnis stößt, funktioniert doch die Regelung von Asylwerbern als Schülerlotsen vor allem im Salzkammergut seit Jahren bestens, auch zur Freude der Eltern.

Doch Landesrat Günther Steinkellner schränkt ein: "Schülerlotsen dürfen nur Schüler ab 13 Jahre sein. Die anderen sind Schulwegpolizisten - und da gibt es klare Regeln." Konkret müssen sie den Führerschein B haben, über Deutschkenntnisse verfügen und eine Zuverlässigkeitsprüfung abgelegt haben.

Johannes Nöbauer, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Serie A
1:1 bei Juventus! Atalanta überholt Inter
Fußball International
„Kein einziger Euro“
Vilimsky schließt illegale Geldflüsse an FPÖ aus
Österreich
Das große Interview
Wollten Sie die Koalition retten, Herr Kurz?
Österreich
Nach neuen Vorwürfen
Parteiaustritt! Gudenus schmeißt jetzt alles hin
Österreich
„Bleib Wien erhalten“
Hofer übernimmt die FPÖ, Aufregung um Nachricht
Österreich
Basaksehir besiegt
Galatasaray zum 22. Mal türkischer Meister
Fußball International
Sieg gegen Italien
Rekordchampion Niederlande ist U17-Europameister
Fußball International
2:0 gegen WAC
Wiener Austria gewinnt Duell um Europa
Fußball National
2:2 bei Eibar
Zwei Tore bringen Messi Goldenem Schuh noch näher
Fußball International

Newsletter