Mi, 23. Jänner 2019

Nordische Kombi

21.01.2017 17:25

Gruber bei Comeback Sechster - Rydzek siegt

Nichts Neues im Weltcup der Nordischen Kombination: Auch der elfte Einzelbewerb des WM-Winters endete am Samstag mit einem deutschen Erfolg. Johannes Rydzek feierte in Chaux-Neuve seinen vierten Saisonsieg, er setzte sich 2,8 Sekunden vor Fabian Rießle durch. Bernhard Gruber landete beim Comeback nach einer Erkrankung als bester Österreicher an sechster Stelle (+35,2) vor Franz-Josef Rehrl (39,8).

Rydzek skatete mit bester Laufzeit vom zwölften Platz an die Spitze. Er rückte in der Gesamtwertung vor dem kommenden "Triple" in Seefeld (ab Freitag) dem führenden sechsfachen Saison-Gewinner Eric Frenzel bis auf 34 Punkte nahe. Rießle (1 Saisonsieg) ist Gesamt-Dritter. Dieses Trio hat ebenso wie Björn Kircheisen alle Bewerbe bestritten.

Von den im Weltcup bestplatzierten Österreichern mussten Mario Seidl, David Pommer und Bernhard Gruber wegen Erkältungen hingegen zumindest eine Station auslassen. Wilhelm Denifl zog ein Training dem Antreten im französischen Jura vor.

Bernhard Gruber mit Platz sechs zufrieden
Dort meldete sich Gruber (5. nach dem Springen) gut zurück und holte sein bisher bestes Saisonresultat. "Ich bin mit dem sechsten Platz sehr zufrieden, zumal ich mir das nach meiner Verkühlung nicht erwartet habe. Von der Luft her ist es gut gegangen, einzig und allein die Beine waren etwas schwer und die Spritzigkeit hat noch etwas gefehlt. Das bekomme ich aber die nächsten Rennen sicherlich in den Griff", sagte Gruber.

Rehrl schaffte wie in Lahti einen siebten Platz. Besser war der Ramsauer im Weltcup noch nie platziert. "Es hat schon mit einem super Sprung angefangen, ich habe meine Leistung sehr gut abrufen können", freute sich Rehrl. "Im Langlaufrennen konnte ich bis zum Schluss mit der Gruppe mitgehen, in der letzten Runde hat mir aber noch etwas die Kraft gefehlt."

Seidl musste sich als starker Springer auf der Schanze mit dem 13. Platz begnügen und landete auf dem 13. Gesamtrang (49,3). Der vor der Zwangspause so konstante Pommer kämpft noch um den Anschluss. Der Tiroler wurde in Chaux-Neuve 25. (+1:49,4 Min.).

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Ethnische Daten
Rekrutierungs-Affäre: 100.000 Euro Strafe für PSG
Fußball International
Seit Mai ohne Tor
Mario Balotelli wechselt von Nizza zu Marseille
Fußball International
Muskelverletzung
Tottenham wochenlang ohne Dele Alli
Fußball International
Der „Prinz“ ist da
Boateng: „Ich wäre auch nach Barcelona gelaufen“
Fußball International
Flugzeug verschwunden
Guardiola zu Sala-Tragödie: „Wir hoffen noch!“
Fußball International
Kommt aus Finnland
Austria holt 19-jährigen Stürmer Sterling Yateke
Fußball National
2:1 gegen Bahrain
Südkorea zittert sich ins Asien-Cup-Viertelfinale
Fußball International
Verhandlungen stocken
Rapid: Verpflichtung von Maurides geplatzt
Fußball National
Spielplan
21.01.
23.01.
25.01.
26.01.
27.01.
28.01.
29.01.
Spanien - LaLiga
SD Eibar
3:0
Espanyol Barcelona
Italien - Serie A
FC Genua
0:2
AC Mailand
Juventus Turin
3:0
AC Chievo Verona
Türkei - Süper Lig
Kasimpasa
0:1
Caykur Rizespor
Bursaspor
1:1
Fenerbahce
Griechenland - Super League
Lamia
1:0
Panathinaikos Athen
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
19.00
SCO Angers
Deutschland - Bundesliga
Hertha BSC
20.30
FC Schalke 04
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
20.45
OSC Lille
Türkei - Süper Lig
Besiktas JK
18.30
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
Standard Lüttich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.