Mi, 18. Juli 2018

Rapid-Krise

06.11.2016 17:41

Wütende Fans: „Büskens & Müller die Totengräber!“

Während einige Experten und Ex-Rapidler Trainer Mike Büskens in Schutz nehmen, toben viele Fans des Rekordmeisters wegen der grün-weißen Pleitenserie. "Büskens muss endlich raus! Büskens & Müller die Totengräber", sind nur kleine Auszüge auf die Schimpftiraden in Richtung der sportlichen Führung. Büskens war selbst nach dem 0:1 gegen den WAC schwer niedergeschlagen: "Wir haben einfach die Bude nicht gemacht!" Was er sonst noch zu sagen hat, sehen Sie im Video oben.

Die Statistik beim 0:1 gegen den WAC spricht eher für Müller: 70 Prozent Ballbesitz, 27 Torschüsse, 15 Eckbälle - nur die Kugel geht nicht rein. Viele Fans des Rekordmeisters interessiert dies alles aber nicht mehr. Sie wünschen sich Veränderungen.

Hier ein kleiner Auszug der Fan-Kommentare, die wir auf krone.at und Facebook zur Rapid-Pleite gefunden haben:

Claudio: "Reißleine ziehen. Jetzt. Müller und Büskens sind Realitätsverweigerer."
Uwe: "Keiner von diesen Rapid-Pfeifen wird es in die Deutsche Bundesliga oder eine andere europäische Liga schaffen!"
Stefan: "Ohne Worte, Wahnsinn!"

Ralf: "Büskens samt Müller verp… euch!"
Michael: "Büskens raus, Büskens raus! Didi an die Macht"
Michi: "Das ist nicht rapid-würdig!"
Harald: "Voll im Aufschwung die Grünen? Sagte das nicht Büskens?"
Ali: "Müller & Büskens die Totengräber von Rapid"
Robert: Büskens holt aus diesem Kader nichts raus. Echt schwach."
j482: "Bevor dieser Kasperlverein wieder Meister wird, gewinnt St. Pölten in die Champions League."
greeneagle: "Es wird Zeit, dass der Trainer geht, den braucht neimand. Er macht weder den Job, für den er zu viel Geld bekommt, noch kann er die Mannschaft motivieren."
GruenerDrache: "Zeit wird’s, dass der Trainer rausfliegt. Seit er Strebinger zur Nummer eins gemacht hat, ist Rapid total verunsichert. Jede Woche neuer Kapitän, falsche Aufstellungen…"
BullenFanatiker: "Ich gebe den Rapidlern einen guten Rat, haut den Büskens raus und holt Zoki zurück, sonst spielt ihr gegen den Abstieg."

Hier sehen Sie das 0:1 von Rapid gegen den WAC im Video:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Spaßprojekt
Schräg! David Alaba versucht sich als Rapper
Fußball International
Wechsel zu Gent
Fix! Giorgi Kvilitaia verlässt Rapid
Fußball International
Ronaldos Dress
Aus Müll hergestellt! Juve-Trikot präsentiert
Fußball International
Keine Gespräche
Juventus dementiert Zidane-Gerücht
Fußball International
Auch Hazard & Mbappe?
Mit Courtois einig! Real geht in die Offensive
Fußball International
300 Fans warteten
Wer hätte das gedacht? Iniesta vor Debüt in Japan!
Fußball International
Muhr-Nachfolger
Glatzer übernahm Leitung der Austria-Akademie
Fußball National
Transfer-Gerüchte
Ex-Frankfurter Alex Meier trainiert mit Admira
Fußball National
„Völliger Quatsch“
Klopp ergreift Partei für Özil und Gündogan
Fußball International
Tschertschessow dabei
Nach Rapid: So geht es dem Neo-Kölner Louis Schaub
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.