19.06.2006 13:16 |

Strichmännchen

Erlebe die Fußball-WM live im ASCII-Code

König Fußball scheint kreative Geister zu beflügeln - oder wie sonst ist es zu erklären, dass ein paar technikverliebte Fußball-Fans auf die Idee kamen, alle Spiele der WM in der Zeichencodierung ASCII live zu streamen? Wer schon immer mal Ronaldinho als kleines Strichmännchen kicken sehen wollte, bekommt jetzt die Gelegenheit dazu.

Allzu ernst scheinen sich die Macher der "ASCII-WM 2006" allerdings nicht zu nehmen, schließlich bezeichnen sie die Spielerei als "die beste, lächerlichste und überflüssigste grafische Anwendung von ASCII".

Die via  Telnet abrufbaren Bilder werden in Echtzeit in den ASCII-Code umgewandelt. Damit der Zuschauer dem Geschehen halbwegs folgen kann, wird das Spiel allerdings mit einer zusätzlichen Textzeile kommentiert.

Und so kommst du zur ASCII-WM: Klicke auf deinem Desktop "Ausführen" (über "Start") und gebe dann die Befehlszeile "ascii-wm.net 2006" ein. Nur noch mit "Enter" bestätigen und schon kann es losgehen. Zehn Minuten vor Anpfiff sollte die Übertragung starten. 

Weitere Erklärungen zur ASCII-WM findest du auch über den Link in der Infobox.

 

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol