11.01.2006 11:52 |

Wohnzimmer-PC

Design und Funktion: Sony Vaio VGX-XL 100

Sony hat mit dem Vaio VGX-XL100 ein multimediales Home-Entertainment-System vorgestellt, das zum Zentrum im digitalisierten Wohnzimmer werden soll. Das Gerät bietet einen HDMI-Ausgang und kann somit direkt mit dem Fernseher oder einem Projektor verbunden werden. Vom Design her erinnert der Computer an die Playstation 2 und ist extra für die Verwendung im Wohnzimmer gestylt worden.

Herzstück des XL100 ist ein Intel-Viiv-System, das unter der Windows XP Media Center Edition 2005 läuft. Der Hybrid TV-Tuner wird sowohl mit analogen, als auch mit digitalen Signalen fertig und die Steuerung des PCs wird entweder über die kabellose Tastatur mit Touchpad oder mit der Fernbedienung übernommen.

Die nächste Stufe des Entertainment-PC
Sony legte nach eigenen Angaben darauf wert, das Gerät so zu stylen, dass es im Wohnzimmer verwendet werden kann. „Der XL100 stellt die nächste Stufe von Entertainment PCs dar“, sagte Jun Koyama, technischer Direktor von Vaio Europa. „Doppelkern-Prozessoren, innovative Features und nahtloser Übergang von PC zu Heimkino gepaart mit Design und bewährter Vaio-Qualität.“ Wie die preisliche Gestaltung dieser neuen Generation des Entertainment PCs aussieht, ist noch nicht bekannt. Voraussichtlich wird der XL100 aber ab März in Europa erhältlich sein. Wir sind gespannt…

Dienstag, 09. März 2021
Wetter Symbol