03.02.2014 11:05 |

Primera Division

Ronaldo bei Reals 1:1 in Bilbao ausgeschlossen

Zwei Stunden nach einem 4:0-Sieg von Atletico Madrid hat Real Madrid am Sonntag im Dreikampf um die spanische Meisterschaft mit einem 1:1 bei Athletic Bilbao Punkte verschenkt. Jungstar Jese hatte das 1:0 für die Gäste erzielt (65.), der kurz zuvor eingewechselte Ibai glich aus (73.). Reals portugiesischer Superstar Ronaldo wurde in der 75. Minute wegen einer Tätlichkeit ausgeschlossen.

Sowohl Barcelona als auch Real Madrid (beide 54) liegen damit nach 22 Runden drei Punkte hinter Spitzenreiter Atletico (57), für den Neuzugang Diego gleich bei seinem ersten Match ins Schwarze traf. Beim 4:0-Heimsieg gegen Real Sociedad erzielte der eingewechselte Brasilianer das letzte Tor in der 87. Minute. David Villa (38.), Diego Costa (72.) und Miranda (74.) hatten die Gastgeber auf die Siegerstraße gebracht.

Barcelona verliert vor eigenem Publikum
Barcelona hat bereits am Samstag die zweite Saisonniederlage kassiert. Der Meister musste sich zu Hause dem FC Valencia mit 2:3 geschlagen geben. Alexis Sanchez brachte Barca in der 7. Minute zwar voran, der Tabellenzehnte drehte die Partie aber durch Treffer von Daniel Parejo (44.) und Pablo Piatti (48.).

Lionel Messi per umstrittenem Elfmeter (54.) traf zunächst zum 2:2, fünf Minuten später brachte Paco Alcacer Valencia aber neuerlich in Front. Die in der Abwehr fehleranfälligen Hausherren fanden darauf kein Mittel mehr, Jordi Alba sah außerdem die Gelb-Rote Karte (78.). Für Barcelona war es die erste Heimniederlage seit April 2012. Damals war man Real Madrid mit 1:2 unterlegen.

Ergebnisse der 22. Runde:
Freitag
Granada - Celta de Vigo 1:2
Samstag
FC Barcelona - Valencia 2:3
Levante - Rayo Vallecano 0:0
Getafe - Real Valladolid 0:0
Malaga - FC Sevilla 3:2
Sonntag
Elche – Almeria 1:0
Betis Sevilla - Espanyol Barcelona 2:0
Atletico Madrid - Real Sociedad 4:0
Athletic Bilbao - Real Madrid 1:1
Montag
Villarreal - CA Osasuna

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol