31.08.2005 16:32 |

Remake

VW bringt den "New Herbie"!

Der alte VW Käfer kommt zurzeit wieder zu höchsten Kino-Ehren – in der Neuauflage der „Herbie“-Filmreihe. Da fährt natürlich ein alter Käfer über die Leinwand. Volkswagen bringt jetzt ein richtiges Remake auf den Markt: das New Beetle Cabrio in einer Herbie-Version!

Anlässlich des Kinofilms „Herbie fully loaded“ gibt es jetzt bei Volkswagen in Österreich das streng limitierte New Beetle Cabrio-Sondermodell „Herbie“. Das mit den legendären Rallyestreifen und der Startnummer 53 dekorierte Sondermodell gibt es aber nur 53 Mal.

„Fully loaded“ und exklusiv zeigen sich die auf Lager befindlichen „Herbie“ auch bei der Ausstattung: So sind sie wahlweise mit Lederausstattung, Klimaanlage und Windschott erhältlich. Das elektrische Verdeck, Radio Gamma mit CD-Player, das Antischleuderprogramm ESP, ABS inkl. Bremsassistent, vier Airbags, das aktive Überrollschutzsystem und die Isofix-Kindersitzvorbereitung sind bei der Sonderserie „Herbie“ inklusive. Und selbstverständlich mit an Bord: die kultige Blumenvase.  

Motorisiert ist der neue Offen-„Herbie“ wahlweise mit dem 1.4 l 55 kW / 75 PS oder dem 1.6 l 75 kW / 102 PS Benzinmotor oder mit dem 1.9 l TDI mit 74 kW / 100 PS. 

Herbies spezielle Fähigkeiten hat der „New Herbie“ natürlich nicht, dafür macht er um 20.980,– Euro sein Dach auf...

Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol