„Der machte mir Angst“

Polen-Muskelprotz crasht Interview: Reporter baff

Fußball EM
22.06.2024 19:23

An sich sind sie ja nicht unbedingt auf den Mund gefallen, die beiden „Krone“-Reporter David Hofer und Rainer Bortenschlager – aber als sich beim Analyse-Interview plötzlich ein polnischer Muskelprotz als „Flitzer“ inszenierte und ihre Aufzeichnung crashte, wurde unseren EURO-Fightern kurz anders ...

Dabei ging alles ganz geschmeidig los. Hofer interviewte „Krone“-Nationalteam-Berichterstatter Bortenschlager zum 3:1-Sieg Österreichs gegen Polen. Alles lief soweit ruhig, sachlich, informativ. Dann kam Stimmung auf. Sieges(be)trunkene Österreich-Fans drängten sich ins Bild, stimmten – bezüglich Synchronität und Einsatz-Exaktheit eher ausbaufähig – „Immer wieder Österreich“ und „Oh, wie ist das schön“ an, hängten sich bei Hofer und „Borti“ ein. Beste Stimmung. Dann kam er: ein – bis dato unbekannter – Glatze tragender junger Mann, dezent übermütig, offensichtlich Pole und, wie sich gleich herausstellen würde, äußerst definiert und Spitzensportler-like durchtrainiert. Er riss sein rot-weiß-rotes Polen-Leiberl von sich, plusterte sich nach allen Regeln der Bodybuilding-Kunst auf und brüllte Gorilla-ähnlich in die krone.tv-Kamera.

„Der hat mir Angst gemacht“
Und dann war er weg. Eindruck geschunden hat er trotzdem. Ein wenig verdutzt wirkten die Herren Hofer und Bortenschlager schon, ehe sie ihre Analyse fortsetzen konnten. „O.k.“, schluckte Bortenschlager: „Der hat mir Angst gemacht“, schmunzelte er und legte mit analytischer Messerschärfe nach: „Der ist gut beinander.“

Das Interview in voller Länge gibt‘s übrigens hier:

Ausgegangen ist übrigens alles gut. „Borti“ geht‘s gut, Hofer auch. Beide werden ihr redaktionelles Offensiv-Pressing in Ihren Diensten, liebe Leser und User, fortsetzen.

Bitte melden!
Und falls Sie der Muskelmann sind oder ihn kennen, schreiben Sie uns bitte an sport@krone.at – wir möchten Sie gern ausfindig machen oder Sie interviewen oder Sie zumindest noch einmal mit Hofer und Bortenschlager zusammenführen.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele