„Völlig durcheinander“

Kurz vor EM-Start: Rooney zerlegt England-Star

Fußball EM
13.06.2024 15:51

Kurz vor dem EM-Start sorgt Wayne Rooney mit einer heftigen Kritik an Trent Alexander-Arnold für Aufsehen. Der ehemalige Fußballer geht mit dem Liverpool-Star hart ins Gericht: „Defensiv ist er völlig durcheinander!“

Englands Außenverteidiger Trent Alexander-Arnold war für die EM 2021 ausgefallen. Der Liverpool-Profi hatte sich in der Schlussphase des 1:0 gewonnen Testspiels gegen Österreich am Oberschenkel verletzt. Drei Jahre später ist er mit an Bord. Was Legende Wayne Rooney gar nicht wirklich nachvollziehen kann.

„Er kann nicht verteidigen. Ich würde ihn nicht einmal in der Nähe des Mittelfeldes aufstellen“, sagt Rooney bei der Experten-Runde „The Overlap“. Harte Worte! Vor allem, wenn man bedenkt, dass Alexander-Arnold unter Jürgen Klopp jahrelang Stammspieler bei Liverpool war.

Zum Auftakt gegen Serbien
Doch in der Vergangenheit war die Defensivarbeit des offensiv ausgerichteten Rechtsverteidigers immer wieder kritisiert worden. Man darf gespannt sein, ob der 25-Jährige bei der EM seine Kritiker Lügen strafen wird. Am Sonntag startet Titelfavorit England in das Turnier, dann wartet das Duell mit Serbien.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele