Zoff eskaliert

Harte Mbappe-Kritik: So schießt PSG zurück

Fußball International
05.06.2024 14:06

PSG schlägt zurück: Nachdem Superstar Kylian Mbappe am Dienstag Kritik an seinem Ex-Klub geäußert hatte, schlägt der nun in Form einer „Vereins-Quelle“ zurück. Der Weltmeister von 2018 habe „keine Klasse“.

Was war passiert? Mbappe hatte am Dienstag im Vorfeld von Frankreichs EM-Test gegen Luxemburg über seinen Abschied von Paris Saint-Germain gesprochen und unter anderem gesagt, dass ihn bei PSG „Dinge und Leute unglücklich“ gemacht hätten.

Kylian Mbappe (Bild: AFP/APA/FRANCK FIFE)
Kylian Mbappe

Die Pariser hätten ihm sogar gedroht, ihn die gesamte Saison über auf der Ersatzbank sitzen zu lassen. Der Grund dafür? Vergangenen Sommer hatte sich der mittlerweile 25-Jährige geweigert, die Vertragsoption auf einen Verbleib bis 2025 zu ziehen. „Man hat es mir gesagt, man hat es mir zu verstehen gegeben, man hat heftig mit mir gesprochen“, so Mbappe. Zwar nannte er ihn nicht beim Namen, aber mit seiner Kritik zielte der Stürmer offensichtlich auf Klubboss Nasser al-Khelaifi.

Unterstützung habe er hingegen stets von Trainer Luis Enrique und Berater Luis Campos zu spüren bekommen, so Mbappe. „Sie haben mich gerettet, ohne sie hätte ich nie wieder einen Fuß auf den Platz gesetzt“, fand der Torjäger dankende Worte. Durch seine Unterschrift bei Real Madrid fühle er sich nun „befreit und erleichtert“, bis 2029 wird Mbappe für die „Königlichen“ um Trophäen kämpfen.

Kylian Mbappe (Bild: GEPA/GEPA pictures)
Kylian Mbappe

„Hat absolut keine Klasse“
Die französische Zeitung „Le Parisien“ zitiert am Mittwoch eine Quelle aus dem Vereinsumfeld, die gegen den Stürmerstar zurückschießt. „Er hat absolut keine Klasse“, wird der Insider zitiert. Klubboss al-Khelaifi habe „bezüglich der Mannschaft nie die geringste Entscheidung diktiert. Luis Enrique hat das sogar selbst gesagt, aber trotz allem sagt Mbappe etwas, und jeder veröffentlicht es, als ob es wahr wäre.“ Irgendwann werde „alles ans Licht kommen, die ganze Wahrheit“.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele