Nach Horror-Sturz

Verunglückte Nicole Good: Die Diagnose ist da!

Ski Alpin
06.04.2024 13:04

Nach dem dramatisch aussehenden Sturz von Nicole Good bei den schweizerischen Ski-Meisterschaften gibt es nun eine erste Diagnose – und sie sorgt für erleichterte Mienen! Denn die 26-Jährige, die beim Super-G in Davos nach etwa 17 Fahrsekunden verunglückt war, dürfte „eine Gehirnerschütterung sowie Frakturen und Schürfwunden im Gesichtsbereich“ erlitten haben … 

Angesichts der Livestream-Bilder war eine schlimmere als die vom „Blick“ zuerst berichtete Diagnose zu befürchten gewesen, denn Good, die vor Kurzem erst den Slalom-Meistertitel eingefahren hatte, war bei ihrem Sturz in einer Rechtskurve offenbar mit dem Kopf hart auf der Piste aufgeschlagen, wobei sie das Bewusstsein verloren haben dürfte.

Regungslos liegengeblieben
Jedenfalls rutschte die Schweizerin nach dem Aufprall ohne jede Körperspannung in Richtung Streckenbegrenzung, wo sie regungslos liegenblieb.

Immerhin waren schnell Ersthelfer zugegen, die Good in die stabile Seitenlange drehten und versorgten. Nach 20 Minuten, in denen die Gestürzte das Bewusstsein wiedererlangte, ging es dann per Rettungshelikopter weiter ins Krankenhaus in Chur.

Nicole Good (Bild: APA/BARBARA GINDL)
Nicole Good

Keine Operation vonnöten
„Nicole war noch an der Unfallstelle ansprechbar und die Untersuchungen haben jetzt gezeigt, dass sie sich zum Glück keine schwerere Hirnverletzung zugezogen hat“, so Walter O. Frey, Chefarzt von Swiss-Ski in einer Aussendung. Operation sei bei der 26-jährigen Athletin keine vonnöten.

Österreicherin Kappaurer führte
Das Rennen, in dem die Österreicherin Elisabeth Kappaurer als Gaststarterin zum Zeitpunkt des Sturzes von Good führte, wurde zunächst unter- und dann abgebrochen. Das lag auch daran, dass die Temperaturen zwischenzeitlich deutlich angestiegen waren und die Piste darunter gelitten hatte. Der Herren-Super-G, der nach dem Damen-Bewerb hätte stattfinden sollen, wurde gar nicht erst gestartet.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele