Krone Plus Logo

Länderspiel-Lexikon

Kirsche, Pille, Bude: Versteh einer die Deutschen!

Sport
19.11.2023 18:47

„Nichts trennt Österreicher und Deutsche mehr als die gemeinsame Sprache.“ Dieses Zitat des Schriftstellers Karl Kraus trifft auch zu 100 Prozent auf den Fußball zu. Warum bei uns viele Begriffe einfach viel besser klingen und wieso es bei unserem Nachbarn „Ecke“ statt „Corner“ und „Kirsche“ statt „Wuchtel“ heißt: Eine historische - und leicht subjektive - Betrachtung vor dem Länderspiel-Kracher am Dienstag.

Der frühere Teamkapitän Christian Fuchs, der sieben Jahre in Deutschland gespielt hat, lacht: „Wenn am Anfang des Trainings ein Kreis gespielt wurde, hat es mir immer die Haare aufgestellt. Das ist und bleibt eine Hösche. Und Gurkerl klingt einfach viel besser als Beinschuss.“

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele