4:6 bei Tampa Bay

Erste NHL-Niederlage für Knoblauch mit den Oilers

US-Sport
19.11.2023 11:21

Nach drei Siegen hintereinander haben die Edmonton Oilers wieder ein Spiel in der NHL verloren. Am Samstag (Ortszeit) zogen die Oilers mit 4:6 bei den Tampa Bay Lightning den Kürzeren. Für das kanadische Team gab es damit die erste Niederlage unter dem neuen Cheftrainer Kris Knoblauch, der vor wenigen Tagen den freigestellten Jay Woodcroft ersetzt hatte. Die Eishockey-Stars Leon Draisaitl und Connor McDavid blieben beide ohne Punkt.

Brisant und torreich verlief eine weitere Ausgabe des Klassikers am Hudson River zwischen den New Jersey Devils und den New York Rangers. Die beiden Teams standen sich erstmals seit dem 2. Mai wieder gegenüber, als die Devils die Rangers im siebenten Spiel der ersten Play-off-Runde mit 4:0 abgewatscht hatten.

Rangers gelingt Revanche
Diesmal gelang den Rangers auswärts in Newark die Revanche. Artemi Panarin und Jimmy Vesey erzielten beim 5:3-Sieg jeweils zwei Treffer für die „Blueshirts“, die nach den Boston Bruins den zweitbesten Saisonstart in der NHL hingelegt haben.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele