Italienische Presse:

Atalanta „zerschellte an Sturm-Mauer zäher Grazer“

Fußball International
10.11.2023 09:54

Zwar musste sich Sturm Graz am Donnerstagabend im Europa-League-Duell mit Atalanta Bergamo mit 0:1 geschlagen geben, Italiens Medien lobten dennoch den Kampf der Steirer. Wie die lokale Presse die Partie einschätzte, lesen Sie hier ...

„Gazzetta dello Sport“:
„Sturm Graz kämpft um den Sieg, die Mannschaft verliert sich jedoch nach Atalantas Treffer. Ilzers Truppe ist zäh bis zum Schlusspfiff, muss jedoch vor einem Gegner kapitulieren, der mindestens zwei Mal einen weiteren Treffer verfehlt hat. Sturm ist sich selbst treu, mutig und spielt mit einem hohen Tempo, das Atalanta zeitweise unter Druck setzt.“

„Corriere dello Sport“:
„Atalanta ist von einem Gegner überrascht worden, der stark auf Catenaccio setzt und wenig Spielraum lässt, jedoch den Weg zum Tor nicht findet. Nicht einmal einige Initiativen Lookmans führen zu einer Wende zugunsten einer Mannschaft, der es zwar ohne den Georgier Kiteishvili an Qualität mangelt, die jedoch immer gefährlich sein kann.“

„Tuttosport“:
„Atalanta siegt nach einer hart umkämpften ersten Halbzeit, in der sich keine der beiden Mannschaften wirklich durchsetzen konnte. Nach Atalantas Treffer geben die Gäste nicht auf, schaffen aber den ersehnten Treffer nicht.“

„Il Messaggero“:
„Am Abend seines 200. Match mit dem Atalanta-Trikot versenkt Djimsitis Sturm Graz mit einem Treffer zu Beginn der zweiten Halbzeit, der dem Club die Qualifikation schenkt. In der ersten Halbzeit zerschellt Atalanta an einer Mauer, die Sturm Graz, eine zähe, aggressive und schnelle Mannschaft, errichtet. Die Gäste zeigen Temperament und überraschen Atalanta, das seine Abwehr komplett umkrempeln muss.“

„La Repubblica:“:
„Ein Treffer Djimsitis genügt Atalanta, um Stum Graz zu versenken. Der Sieg verschafft den Bergamasken die ersehnte Qualifikation mit klarem Vorsprung“.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele